News

Digital Pharma & Life Sciences Konferenz 2011

Zum sechsten Mal veranstaltet Microsoft mit seinen Partnern am 22. Februar 2011 im Kurhaus Wiesbaden die Digital Pharma & Life Sciences Konferenz. Der Fokus: Green IT - Green Chemistry. Die Vortragsveranstaltung mit Fachausstellung richtet sich an Entscheider aus Pharma-, Chemie- und Life Sciences Unternehmen und zeigt aktuelle Projekte und innovative Technologien, die in und durch IT für mehr Nachhaltigkeit, Kosteneffizienz und Wettbewerbsfähigkeit sorgen.

Mit dem Fokus "Green in IT" diskutieren Experten anhand jüngster erfolgreicher Projekte die aktuellen Entwicklungen von Green-IT-Technologien, durch die Prozesse effizienter gestaltet, Ressourcen und Energie eingespart und dadurch Kosten reduziert werden können. Dazu gehören beispielsweise Konzepte zur IT-Virtualisierung in der Steuerung der Chemie-Produktion oder Cloud Computing für die Pharmaforschung.

Die Vorträge zu "Green durch IT" zeigen wegweisende Green Chemistry Projekte, die für mehr Nachhaltigkeit in der Produktion, Forschung und Entwicklung sowie über globale Versorgungsketten hinweg sorgen. Führende Unternehmen der Chemie-, Pharma- und Life Sciences Industrie stellen dazu vor, wie sie Fertigungs- und Logistikprozesse durch intelligente Technologien besser abstimmen, vorausschauender planen und so Initiativen für mehr Nachhaltigkeit wirtschaftlich messbar gestalten.

Die Konferenz findet am 22. Februar 2011 im Kurhaus Wiesbaden statt. Auf der begleitenden Fachausstellung zeigen die Partner der Digital Pharma & Life Sciences Initiative IT-Technologien und Referenzprojekte.

Anzeige

Informationen zur Anmeldung, Agenda und zu organisatorischen Details sind zu finden unter: http://www.digitalpharma.de.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige