News

FLIR auf Tech Tour 2012 für innovative Wärmebildkameras

Anwendungen in F&E - ob in der Industrie oder am Campus - können von leistungsfähiger Infrarotkameratechnik profitieren. FLIR Systems möchte von neuester IR-Technik und anspruchsvollen Anwendungen berichten und sucht den Dialog mit allen Interessierten. Die FLIR Tech Tour 2012 für F&E - offen und kostenfrei für alle - findet demnächst an folgenden Orten statt:

TU Kaiserslautern, 8. März

RWTH Aachen, 9. März

Technologiezentrum Garching, 16. März

TU Dresden, 20. März

TU Berlin, 19. April

Hinweis: Zwischen den Vorträgen - durchgehend von 09:00 Uhr bis spätestens 16:00 Uhr - Ausstellung und interaktive Live-Demonstration aktueller FLIR-Kameramodelle für Forschung und Entwicklung. Präsentationen und Informationen wahlweise Englisch/Deutsch.

Für weitere Informationen und Registrierung gehen Sie auf: http://www.flir.com/cs/emea/de/view/?id=54982

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Jubiläum in der Produktion

Mikro-Wärmebildkamera

FLIR Systems hat die Produktion seines einmillionsten FLIR Lepton® Mikro-Wärmebildkameramoduls bekannt gegeben. Laut FLIR Systems ist sie das weltweit kleinste und am häufigsten eingesetzte Mikrobolometer-Wärmebildkameramodul.

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...