News

FRT ermöglicht Testmessungen live auf Industrie-Leitmesse

Einen ganz genauen Blick auf die Oberflächenstruktur ermöglicht Fries Research & Technology (FRT), Spezialist für hochauflösende und zerstörungsfreie Oberflächenmessungen, den Messebesuchern in Hannover. Auf der weltweit größten Industriemesse (20. bis 24. April) können Interessenten sich von FRT zeigen lassen, wie die 3D-Topographie oder 2D-Kontur ihrer Produkte im Mikro- und Nanometerbereich beschaffen ist. Der FRT-Stand ist im Bereich MicroTechnology in Halle 6, Stand E16/F3 zu finden. Die Messungen vor Ort werden mit einem MicroProf 100/200 und einem MicroSpy Topo durchgeführt. Der Topo ist das Einsteigermodell von FRT. Das mit dem Industriepreis 2008 ausgezeichnete Konfokalmikroskop vermisst raue, reflektierende und transparente Oberflächen mit höchster Präzision in 3D. Das budgetfreundliche Gerät wird zur Analyse von Rauheit, Kontur und Topographie im Labor- und Produktionsbereich eingesetzt. Der MicroProf ist ein Alleskönner. Er verfügt über die FRT Multisensor-Technologie, mit der verschiedene Messverfahren wie z.B. Profil- und Schichtdickenmessungen in einem universellen Messgerät kombiniert werden. FRT hat auf Basis der MicroProf Technik für viele Branchen bereits fertige Lösungen entwickelt, wie zum Beispiel ein vollautomatisches Messsystem für die Mikrosystemtechnik, bei dem die Überwachung der Oberflächenparameter von MEMS-Wafern mittels eines Handling-Roboters vollautomatisch durchgeführt wird. Mit den Geräten von FRT lassen sich Topographie, Struktur, Stufenhöhe, Rauheit, Verschleiß, Schichtdicke und viele andere Parameter genau bestimmen. Dabei kommen verschiedene Sensoren & vom Rasterkraftmikroskop über Schicktdickensensoren bis zu chromatischen und konfokalen Sensoren & zum Einsatz. Die Einsatzmöglichkeiten erstrecken sich über verschiedene Branchen: Lichtfallenstrukturen auf hocheffizienten Solarzellen, Oberflächenrauheit auf künstlichen Kniegelenken, die Honstruktur in Motor-Zylinderbuchsen oder die Membrandurchbiegung von Mikro-Drucksensoren sind nur einige Beispiele für Anwendungen der FRT Messgeräte.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige