News

Frühlings-Seminarreihe 2013

Praxisseminar "Elementanlytik von Feststoffen in Theorie und Praxis".

Auch in diesem Jahr stellen die Firmen Retsch, CEM und Agilent in Deutschland ihre Komplettlösungen zum Mahlen, Aufschließen und Analysieren vor und zwar in den kostenfreien Praxisseminaren "Elementanlytik von Feststoffen in Theorie und Praxis".
Die Veranstalter haben mittlerweile viel Erfahrung zum Probenspektrum gesammelt. Die Seminargäste bringen z. B. Elektroschrott und Elektronikbauteile, Lebensmittel und Bedarfsgegenstände, Futtermittel, Sedimente, Filter, Aschen und Boden, Kunststoffe und Abfälle, Mineralien und neue Werkstoffe und vieles mehr zum Seminar mit. Ihre Probe ist hierbei herzlich willkommen.
Die Anwendungsspezialisten der Firma Retsch haben ein ganzes Portfolio von unterschiedlichen Mühlen zum Vorzerkleinerung und zur Endvermahlung im Labor vorbereitet. Die Kundenproben werden im Rahmen des Praktikums live bearbeitet und die daraus gewonnenen Pulver anschließend von den CEM Anwendungsspezialisten weiter bearbeitet. Dabei werden unterschiedliche Mikrowellen-Aufschlussgeräte eingesetzt, die in kurzer Zeit live die Proben aufschließen. Die daraus gewonnene Lösung wird mit dem mobilen Mikrowellen-Plasma (MP-AES) von Agilent live zusammen mit den Kunden vermessen.
Termine 2013:
28.05.2013 - Potsdam
29.05.2013 - Leipzig
04.06.2013 - Braunschweig
06.06.2013 - Münster
13.06.2013 - Kamp-Lintfort (bei Duisburg), im Hause CEM
18.06.2013 - München
19.06.2013 - Nürnberg
20.06.2013 - Frankfurt
25.06.2013 - Waldbronn (bei Karlsruhe), im Hause Agilent
Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter http://www.cem.de/documents/seminare_kurse/tagessem_aufschluss.htm.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...