News

Geräteservice, Beratung & Schulung wird bei der Laborgerätebörse GROSS geschrieben

Im Hauptbetriebsgebäude der Laborgerätebörse GmbH ist die Installation des neuen Servicelabors fertig gestellt. Auf mehr als 140 m² Fläche können nun die gebrauchten Labor- und Analysengeräte vor der Auslieferung an der Kunden in modernstem Ambiente und mit technisch optimalen Voraussetzungen überprüft und repariert werden. Mit dem neuen Servicelabor können nun auch interessierten Kunden die Möglichkeit bieten, sich Ihr Wunschgerät nicht nur am Lager anzuschauen, sondern auch betriebsbereit im Servicelabor vor dem Kauf demonstrieren zu lassen. Dadurch hat der Kunde noch mehr Sicherheit und Transparenz beim Kauf eines Gebrauchtgerätes bei der Laborgerätebörse und kann sogar nach Absprache, Messungen direkt am Gerät durchführen, um die Eignung des Gerätes für seine Applikation zu prüfen. Auf der Webseite der Laborgerätebörse http://www.labexchange.com ist ganz aktuell eine neue Dienstleister-Datenbank für die Bereiche Geräteinstallation, Geräteservice, Beratung und Geräteschulung installiert worden. Für jedes der auf http://www.labexchange.com gelisteten 2.700 Gebrauchtgeräte finden Sie die Adressen derjenigen Service- und Beratungsfirmen, welche genau für das angebotene Laborgerät die genannten Dienstleistungen anbieten. Ihnen stehen als User unserer Webseite dadurch für jedes Gerät noch mehr Informationen und Dienstleistungsangebote zur Verfügung. Bei Fragen zu Schulungen, zum Installationsservice bei Ihnen vor Ort oder zum Reparaturservice haben, steht Ihnen auch Frau Stephanie Nowak zusätzlich hilfreich zur Seite. Sie erreichen Frau Nowak unter stephanie.nowak@labexchange.com oder 07475/9514-24.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Interview

Von Software-Silos und Cloud-Phobien

Der Wechsel von Papierlaborbüchern und verstreuten Daten hin zu einer dezidierten Datenmanagementsoftware ist auch eine Herausforderung. Dr. Simon Bungers, Mitbegründer und CEO des Berliner Softwareunternehmens Labfolder, beschreibt diese im...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...