Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv>

HitGen und LEO Pharma starten Forschungskollaboration

Auf der Suche nach ArzneimittelkandidatenHitGen und LEO Pharma starten Forschungskollaboration

Das chinesische Unternehmen HitGen Ltd und LEO Pharma A/S haben eine mehrjährige Forschungsvereinbarung geschlossen. Sie wollen neuartige kleinmolekülige potenzielle Kandidaten für verschiedene Therapieziele erforschen, die für LEO Pharma von Interesse sind.

sep
sep
sep
sep

Gemäß der Vereinbarung soll die Technologieplattform von HitGen dazu genutzt werden neuartige potenzielle Arzneimittelkandidaten zu entdecken. Die Technologie basiert auf einem DNA-enkodierten Bibliotheksdesign, Synthese und Screening. Anschließend soll LEO Pharma eine exklusive Lizenz für deren Nutzung erhalten. Gemäß den Vereinbarungsbedingungen erhält HitGen zunächst eine Vorauszahlung und hat später Anspruch auf Meilensteinzahlungen von LEO Pharma.

LEO Pharma bietet medizinische Lösungen für Patienten mit Hauterkrankungen. Das 1908 gegründete Unternehmen ist im Besitz der LEO-Stiftung und widmet sich seit Jahrzehnten der Forschung und Entwicklung von Produkten und Lösungen für Menschen mit Hauterkrankungen. Der Hauptsitz von LEO Pharma befindet sich in Dänemark. Weltweit beschäftigt das Unternehmen ca. 5.000 Mitarbeiter.

Anzeige

HitGen ist ein Biotechnologie-Unternehmen mit Hauptsitz und wichtigen Forschungseinrichtungen in Chengdu (China) sowie einem Labor in Houston (Texas/USA). HitGen hat eine einzigartige Plattform für die Arzneimittelforschung errichtet. Die DNA-enkodierten chemischen Bibliotheken (DEL) enthalten nach Angaben des Unternehmens mehr als 85 Milliarden neuartige, vielfältige arzneimittelartige Verbindungen. Diese Verbindungen gehören zu DELs, die aus Hunderten verschiedenen chemischen Strukturen aufgebaut wurden. 

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Grafik zu Änderungen in der Gentranskription

SLAMseq als neues Tool für MolekularbiologenNeue Methode zur Charakterisierung von Krebsgenen entdeckt

Forscher des Vienna BioCenter haben Spitzentechnologien verknüpft, um die Funktionen wichtiger Krebsgene zu entschlüsseln. Ihre so entwickelte neue Methode bezeichnen sie als "bahnbrechend" für die Krebsforschung.

…mehr
Humane Hepatozyten: Verbesserter Zugriff auf Hepatozyten

Humane HepatozytenVerbesserter Zugriff auf Hepatozyten

LGC Standards freut sich, durch die Aufnahme von PRIMACYT Produkten sein in-vitro Portfolio für die Life Science- und Arzneimittelforschung erweitern zu können. Durch die Kooperation mit LGC Standards wird der Zugriff auf die Hepatozyten und in-vitro Modelle von PRIMACYT für die gesamte europäische Arzneimittelforschung vereinfacht.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Abstrakte Darstellung Passwortverschlüsselung

Datensicherheit aus dem LaborChemische Schlüssel für sichere Passwörter

Wissenschaftler aus dem KIT haben Informatik mit Chemie gepaart und ein gängiges Verschlüsselungsverfahren mit einem chemischen Passwort kombiniert. 

…mehr
Holm Kändler, Geschäftsführer der Hellma GmbH & Co. KG (Bild: Hellma)

Hellma erweitert die UnternehmensspitzeNeues Mitglied in der Geschäftsführung

Zum 1. März 2018 hat Hellma die Geschäftsführung durch Holm Kändler erweitert.

…mehr

BioanalytikKlinische Ergebnisse veröffentlicht: Bluttest zur der Erkennung von Leberkrebs

Die Epigenomics AG (FSE: ECX, OTCQX: EPGNY) Ergebnisse aus zwei klinischen Studien in EBioMedicine (unterstützt von Cell Press und The Lancet) bekannt gegeben und bezeichnet die Ergebnisse als "vielversprechend". Die Ergebnisse zeigen eine hohe Genauigkeit des epigenetischen Biomarker mSEPT9 bei der Erkennung von Leberkrebs in Patienten mit Leberzirrhose.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter