News

Hoher Qualitätsstandard erneut bewiesen

Als Hersteller von Schallgeschwindigkeitsmessgeräten zur Inline-Bestimmung der Konzentration und Dichte sind höchste Qualitätsstandards in allen Managementprozessen für die SensoTech GmbH seit 20 Jahren ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Dank detailliertem Anwendungswissen und ausgeprägter technischer Kompetenz ist das Unternehmen in der Lage, optimale Kundenlösungen zu entwickeln und zu fertigen. Bevor ein Messgerät der LiquiSonic®-Produktserie zu seinem Einsatzort entlassen wird, durchläuft es verschiedene Stationen der Qualitätssicherung.

"Qualitätsmanagement heißt für SensoTech nicht nur die Berücksichtigung von Kundenwünschen und die Durchführung von produktspezifischen Test- und Qualifizierungsprozeduren. Sie spiegelt sich auch in sämtlichen Unternehmensaktivitäten wider", erklärt Geschäftsführer Mathias Bode. "So sind zum einen alle technischen Details der SensoTech-Produkte sowie alle Mitarbeitertätigkeiten wie Verkauf, Entwicklung, Fertigung oder Kalibrierung nachverfolgbar und transparent dokumentiert. Zum anderen wird durch effektive Auswertungs- und Verbesserungsmaßnahmen die Kundenzufriedenheit gesichert."

Externe, akkreditierte Zertifizierungsgesellschaften nehmen das Qualitätsmanagement nach international anerkannten Standards kontinuierlich unter die Lupe. Zum 15. Mal in Folge wurden auch in diesem Jahr die Qualitätsstandards der SensoTech GmbH durch die TÜV NORD CERT GmbH geprüft und die normgerechte Einhaltung nach DIN EN ISO 9001 : 2008 bestätigt.

Anzeige

Als international agierendes Unternehmen bietet SensoTech neben ISO 9001 eine Vielzahl länderspezifisch anerkannter Zertifikate wie CSA, FDA, GOST, NEPSI oder CE. Zusätzlich umfassen die LiquiSonic®-Messgeräte verschiedene Kalibrier-, Werks- und Materialzeugnisse sowie Vorgaben für Qualifizierungsprozeduren (IQ, OQ).

Weitere Infos über das Unternehmen finden Sie unter http://www.sensotech.com.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige