Infoteam Software

Qualitätsmanagementsystem für Medizinprodukte

Das Qualitätsmanagementsystem der Infoteam Software AG erfüllt die aktuellen QM-Anforderungen für die Medizinprodukteentwicklung.

ISO-13485:2016-Zertifikat © Infoteam Software AG

Die Infoteam Software AG hat ihr Qualitätsmanagementsystem für Medizinprodukte erfolgreich nach den neuen Richtlinien der aktuellen und harmonisierten Norm ISO 13485:2016 zertifizieren lassen. Damit erfüllt der Softwaredienstleister die aktuellsten Vorgaben für die Entwicklung von Medizinproduktesoftware. Das QM-System beinhaltet auch den Softwareentwicklungsprozess gemäß IEC 62304. Mit ihm kann Infoteam die Entwicklung zertifizierbarer Medizinproduktesoftware für alle Kunden realisieren, unabhängig davon, ob sie über einen Entwicklungsprozess verfügen oder nicht.

Über die infoteam Software AG

Die infoteam Software AG ist langjähriger Anbieter von normativ regulierten Softwarelösungen. Dazu zählen etwa Software für den Einsatz in Medizin- und Laborgeräten (IVDR, MDR, FDA etc.) sowie funktional sichere Software (IEC 61508, DIN EN 50128, DIN EN ISO 13849 etc.) bis zur höchsten Sicherheitsstufe.

Unter Einsatz von Algorithmen des maschinellen Lernens entwickelt infoteam zudem Predictive-Analytics-Anwendungen wie Predictive Maintenance oder OEE-Module für industrielle Produktionsstätten bis hin zu künstlicher Intelligenz.

Das Unternehmen beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter am Stammsitz in Bubenreuth bei Erlangen sowie an weiteren Standorten in Deutschland, der Schweiz und in China.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Interview

Neues in der Akkreditierung

Worauf müssen sich Unternehmen einstellen, die nach dem 1. Juli 2018 akkreditiert werden? Wirtschaftsingenieur Dr.-Ing. Stephan Finke ist Geschäftsführer der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS). Wir haben ihn zu den jüngsten Neuerungen befragt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...