News

InProcess Instruments ist jetzt DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert

Im Frühjahr 2009 wurde InProcess Instruments für die Geltungsbereiche Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Service von Massenspektrometern erfolgreich durch die TÜV NORD CERT GmbH zertifiziert. Für das Team war es ein Jahr konzentrierter Arbeit, mit dem Ziel alle Prozesse und Abläufe noch genauer zu definieren und sichtbar zu machen. Die Philosophie von InProcess Instruments ist höchste Produktqualität, zuverlässiger Service, sorgfältige Applikationsunterstützung und permanente Weiterentwicklung. Mit der Einführung des Qualitätsmanagementsystems will das Unternehmen seiner Philosophie Rechnung tragen, um die höchsten Ansprüche an die Qualität seiner Produkte, den Service und die Kundenorientierung noch transparenter, zuverlässiger und schneller zu verwirklichen. Ziel ist die weitere Steigerung der Kundenzufriedenheit und die Unterstützung aller Mitarbeiter bei der Realisierung der kundenspezifischen Aufgabenstellungen. Dazu Wolfgang Hrosch, geschäftsführender Gesellschafter InProcess Instruments: "Durch das dynamische Wachstum unseres Unternehmens in den letzten Jahren war es notwendig geworden ein Qualitätsmanagementsystem einzuführen, das den hohen Qualitätsstandard unserer Mitarbeiter und unserer Produkte gegenüber unseren Kunden nachhaltig gewährleistet." Zur Ausgestaltung des Qualitätsmanagementhandbuchs wurde eine intranetbasierte Online-Lösung eingesetzt, die die permanente Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementprozesses dokumentiert und aktualisiert. Das Zertifikat für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 : 2000 steht im Internet unter http://www.in-process.de im Bereich "Downloads" bereit. Der Internetauftritt wurde kürzlich überarbeitet und im Mai 2009 neu gestartet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...