Zertifizierte Kalibriergase für Prozess-GCs

Kurze Lieferfristen für gängige Gasgemische

Lieferzeiten von bis zu 12 Wochen - das waren bisher bei Kalibriergasen für den Betrieb von geeichten Prozessgaschromatographen für die Brennwert- und Gasbeschaffenheitsmessung Standard. Für viele Betreiber hat das Warten jetzt ein Ende: Linde bietet die gängigsten Gasgemische ab sofort ab Lager.

Linde bietet zertifizierte Kalibriergase für Prozessgaschromatographen ab Lager an.

Mit dem neuen Service hat das Unternehmen auf die Anforderungen und Wünsche seiner Kunden reagiert. Um Engpässen vorzubeugen und die Kunden von langfristiger Bevorratung zu entbinden, werden die am häufigsten nachgefragten Kalibriergase auf Vorrat produziert. Damit sind sie ab Lager verfügbar - zum Teil bereits inklusive des erforderlichen amtlichen Analysenzertifikats. Die durch den zeitintensiven und aufwändigen Herstellungsprozess bedingten langen Lieferfristen können so erheblich reduziert werden.

Derzeit sind die folgenden Gasgemische für Prozessgaschromatographen ab Lager verfügbar: 9M, 11M sowie 11D, das auf Wunsch auch mit amtlichem Zertifikat verfügbar ist. Darüber hinaus bietet das Unternehmen das komplette Sortiment an Kalibriergasen für Prozessgaschromatographen - darunter auch Gasgemische für die Bestimmung von Biogas oder synthetisch erzeugtem Erdgas aus Power-to-Gas-Anlagen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...