News

Laborgeräte aus Kunststoff

Handbuch THOMAPLAST®-I

Im Handbuch THOMAPLAST®-I präsentiert Reichelt Chemietechnik ein breites Programm an Laborgeräten aus Kunststoff für das chemische Laboratorium und Technikum.

Zum Sortiment gehören Laborgeräte sowie Zubehör aus Kunststoff für chemische, pharmazeutische, biologische, mikrobiologische sowie klinische Anwendungen. Die Laborgeräte stehen in den Werkstoffen PS, PC, PE, PVC, PP, SAN, TPX, PMA, PFA, FEP sowie PTFE zur Verfügung.

Die Produkte sind nach Gebrauchseigenschaften kategorisiert. Beginnend mit Flaschen, Schalen, Kolben, Probengefäßen, Präparatedosen, Trichtern, Löffeln und Spateln bis hin zu Dosiergeräten, Dewar-Gefäßen und Magnetrührstäbchen bietet das Programm alles, was für den Routinebetrieb sowie auch für die Forschung relevant ist.

Ergänzt wurde das Handbuch um den wichtigsten Teil der Filtration. Im speziellen handelt es sich um Dialyseschläuche, Filterscheiben und Kerzen, Sinterplatten, -stäbe und -rohre sowie Siebgewebe und Filtergehäuse.

Alle Produkte werden bedarfsbezogen in kleinen Packungseinheiten angeboten. Mindermengenzuschläge werden nicht erhoben. Das Handbuch kann kostenlos per E-Mail angefordert werden unter rct@rct-online.de oder per Fax unter 06221/312510.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flexible Schläuche

Dream-Team im Leitungssystem

Flexible Schläuche mit Schnellverschluss-Kupplungen sind starren Systemen in mehrfacher Hinsicht überlegen. Enge Räume nutzen sie flexibel aus, gegen Vibration zeigen sie sich wenig empfindlich, und zusammen mit Schnellverschlusskupplungen bilden...

mehr...
Anzeige