News

Markus Jaquemar zum Geschäftsführer von Anagnostics Bioanalysis ernannt

Seit einem Jahr ist Mag. Markus Jaquemar (47) beim Medizintechnik-Unternehmen Anagnostics Bioanalysis tätig und für den Vertriebsaufbau verantwortlich. Ab sofort verstärkt der international erfahrene Vertriebs- und Marketingprofi die Geschäftsführung von Anagnostics, die zudem aus den beiden Firmengründern Dr. Bernhard Ronacher und Mag. Christoph Reschreiter besteht. Die 3-köpfige Geschäftsleitung teilt sich schwerpunktmäßig die Bereiche Vertrieb (Jaquemar), Technologie (Ronacher) und Organisation (Reschreiter).

Der Biologe Markus Jaquemar (Universität Wien) verfügt über eine 20-jährige Erfahrung in der Life-Science-Branche und medizinischen Diagnostik, die er u.a. bei Beckman Coulter und zuletzt bei Agilent Technologies Inc. sammelte. Die unmittelbaren Ziele sind der weitere Aufbau des Vertriebs in den deutschsprachigen Ländern und in den relevanten Märkten Europas.

Anagnostics Bioanalysis mit Sitz in St. Valentin/NÖ ist auf die Entwicklung von Systemen und Tests für die Life-Science-Forschung und klinische In-Vitro-Diagnostik spezialisiert. Seit 2005 entwickelt das mittlerweile 10-köpfige Team an der multiplexen Assay-Technologie. Ein zylindrisches Microarray, die patentierte hybcell, stellt den Kern dar. Weitere Informationen unter w

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige