News

Milliardenübernahme: Thermo und Life Technologies

Thermo Fisher Scientific will für 13,6 Milliarden Dollar das kalifornische Life-Sciences-Unternehmen Life Technologies übernehmen. Dies teilten beide Firmen am 15. April mit. Das Management der beiden Firmen hat einer Übernahme bereits zugestimmt.

Thermo Fisher will den Zukauf - grünes Licht der Kartellbehörden und der Life-Technologies-Aktionäre vorausgesetzt - bis Anfang 2014 abschließen. Thermo Fisher übernimmt zudem die Schulden von Life Technologies, die Ende 2012 bei 2,2 Milliarden Dollar lagen.

Life Technologies beschäftigt 10000 Mitarbeiter und erzielte 2012 einen Umsatz von 3,8 Mrd. Dollar. Zum Vergleich: Thermo Fisher hat rund 39000 Beschäftigte und weist einen Jahresumsatz von 13 Milliarden Dollar auf. Mit der Übernahme kann Thermo Fisher u.a. in den zukunftsträchtigen Bereich der Gensequenzierung vordringen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

12 MP IDS-Kameras für Labor & Medizin

Perfektes Ergebnis selbst bei schwachen Lichtverhältnissen: IDS integriert den hochauflösenden 12 MP Sensor IMX226 von SONY in die nur 29 x 29 x 29 mm großen uEye CP-Kameras. Die neuen Modelle mit GigE- bzw. USB3-Schnittstelle bieten den bewährten Vision-Standard und sind ab Mai 2019 verfügbar.

Zum Highlight der Woche...