Mitarbeiter-Gewinnung

Social Media Recruitment immer wichtiger

Zwar bekunden mehr als 70 % der deutschen Unternehmen den hohen Stellenwert von Mitarbeiterbindung, haben dafür aber noch keine entsprechenden Maßnahmen im Einsatz. Auf der anderen Seite fällt es ihnen schwer, gute Mitarbeiter zu gewinnen. Auf beiden Feldern müssen Firmen daher dringend aktiv werden, wie der aktuelle HR-Report 2013/2014 zeigt.

Dass Anspruch und Wirklichkeit noch weit auseinanderliegen, zeigt auch das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Lebenssituation. 78 % sind sich der hohen Bedeutung des Themas bewusst, aber nur 56 % packen es auch ernsthaft an. Grundsätzlich zeigt der HR-Report, dass Unternehmen immer mehr Rekrutierungskanäle benutzen. Hier zeigen sich jedoch signifikante Verschiebungen: Während die meisten Rekrutierungswege, wie z.B. Printmedien, an Beliebtheit verlieren, gewinnt Social Media Recruitment an Fahrt. 45 % der Unternehmen suchen auf diese Weise bereits neue Mitarbeiter. In der Rangliste liegen Jobportale und andere öffentliche Webkanäle mit 86 % ganz oben, knapp vor den eigenen Unternehmenskanälen (83 %) wie Website, Messen und Veranstaltungen an Hochschulen.

Die vollständigen Ergebnisse des HR-Reports finden sich unter: www.hays.de/studien.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Life Science Jobs

Soziale Medien mit hoher Akzeptanz

Arbeitnehmer mit Life-Science-Qualifikation sind häufig aktive Nutzer von sozialen Medien. Genau dort erhalten sie auch einen großen Teil der Jobangebote: Knapp zwei Drittel von ihnen haben in Deutschland im letzten Jahr ein Angebot über Social...

mehr...
Anzeige