News

Neuauflage der Wissen-CD-ROM aus dem F.A.Z.-Archiv: "Natur und Wissenschaft"

Die CD-ROM "Natur und Wissenschaft" enthält ein Archiv mit rund 38000 Berichten, die von 1993 bis 2010 in den Wissenschaftsteilen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (F.A.S.) erschienen sind. Das Wissenschaftsarchiv stellt für Fachleute und interessierte Laien eine ergiebige Quelle zur Geschichte von Wissenschaft und Forschung der vergangenen 18 Jahre dar. Inhaltliche Schwerpunkte dieses neu aufgelegten, überarbeiteten und inhaltlich ergänzten CD-ROM-Klassikers liegen auf den Naturwissenschaften, der Medizin und den Geisteswissenschaften. Effektive Suchoptionen und eine intuitiv erfassbare Funktionalität ermöglichen ein schnelles Finden und Nachlesen der qualifizierten wissenschaftlichen Berichterstattung. Mit der leistungsfähigen Software kann man nach Namen und Begriffen suchen, die im Text oder Titel der Artikel vorkommen. Die Suche in Auswahllisten bietet eine schnelle Recherche nach Artikeln bestimmter Serien oder Kolumnen sowie Ländern oder Personen.

Die Wissen-CD-ROM "Natur und Wissenschaft 1993 bis 2010" für PCs mit Windows-Betriebssystem (ab Version Windows 2000) ist zum Preis von 29,90 EUR im Internet-Shop (www.faz-archiv.de/nuw), telefonisch (0 69/75 91-10 10) oder im Buchhandel (ISBN 978-3-89843-182-8) erhältlich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...