OMNILAB auf der BIOTECHNICA

Erstmals mit Produkten des Vertriebspartners SERVA

Auch in 2013 stellt die OMNILAB-LABORZENTRUM GmbH & Co. KG auf der BIOTECHNICA in Hannover aus. Interessierte können das Unternehmen zwischen dem 08. und 10.10.2013 in Halle 9, Stand G55 besuchen.

"Zum ersten Mal zeigen wir auf einer Messe Produkte unseres neuen Vertriebspartners SERVA Electrophoresis GmbH", so Joachim Jürgens, OMNILAB Geschäftsführer. "Dadurch wird unser Profil als Lieferant für die Biotechnologie geschärft."

Mit den weiteren Exponaten greift OMNILAB die inhaltliche Ausrichtung der BIOTECHNICA zur Lebensmittelbiotechnologie auf. So können sich Messebesucher u.a. über das aktuelle Programm der eigenen Geräteserie FoodALYT informieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...