News

Optris Infrarot Tour 2011 erfolgreich gestartet

Die Optris GmbH führt dieses Jahr zum ersten Mal die Optris Infrarot Tour 2011 durch und wird im Rahmen dieser in acht großen Städten in Deutschland und der Schweiz präsent sein. "Mit der Optris Infrarot Tour 2011 möchten wir unseren bestehenden Kunden sowie Interessenten und künftigen Kunden die Möglichkeit geben, Einblicke in die spannende Welt der berührungslosen Temperaturmessung mittels Infrarot zu erhalten", informiert Marketingleiter Steffen Moeck. "Wir haben in den vergangenen Jahren sehr gute Erfahrung mit einzelnen Workshops gemacht und führen daher in diesem Jahr eine umfangreiche Tour durch."

Einen erfolgreichen Start konnte die Optris Infrarot Tour 2011 am 03. März mit einem sehr gut besuchten Workshop in Nürnberg verbuchen. Nächste Stationen der Tour werden Hamburg, Oberhausen, Frankfurt/Main, Karlsruhe, Berlin und Freiberg sowie Oberuzwil in der Schweiz sein.

Die Inhalte der Workshops setzen sich aus theoretischen Grundlagen, wie eine Einweisung in physikalische Gesetze oder die Bestimmung von Emissionsgraden, zusammen. Die praktische Anwendung der Messgeräte in Messübungen und Beispiele zum Einsatz der Geräte in branchenspezifischen Applikationen runden den Workshop ab.

Die Optris GmbH wird auf einigen Stationen der Tour von regionalen Partnern unterstützt. So wird der Workshop in Karlsruhe in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut und in Freiberg mit dem Ractech-Team der TU Bergakademie Freiberg durchgeführt. Regionale Vertriebspartner der Optris GmbH begleiten die Veranstaltungen in Oberhausen (ATEG Automation GmbH) und Oberuzwil in der Schweiz (ROT+CO. AG).

Anzeige

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite unter http://www.optris.de/workshops.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...