Vertriebspartnerschaft

Reichelt Chemietechnik-Produkte jetzt auch in China

Das Sortiment der Reichelt Chemietechnik stelle für China eine Nische dar, sagte ein Unternehmenssprecher. Speziell Produkte aus Fluorkunststoffen wie PTFE, PFA, FEP und PVDF seien für die chinesische Industrie interessant, da ihre Produktionskapazitäten für solche Produkte begrenzt sind. Besonders PTFE ist hier stark gefragt, sowohl im Armaturenbereich als auch bei den Halbzeugen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handbuch THOMAFLUID®-II

Schläuche und Verbinder

Das Handbuch THOMAFLUID®-II, Schläuche aus Elastomeren, Kunststoffen und Metallen sowie Verbinder, ist neu verlegt. Hier wird auf 112 Seiten ein umfangreiches Schlauchprogramm für die Analysen-, Chemie- sowie Medizin- und Pharmatechnik vorgestellt.

mehr...
Anzeige

PVC-Food-Schlauch

Jetzt auch phthalatfrei

Die neue Formulierung des PVC-Food-Schlauchs eignet sich für Lebensmittel, Milch und Molkereiprodukte und enthält keine Phthalate. Der Schlauch ist absolut verträglich mit trockenen und feuchten Produkten, säurehaltigen oder bis zu +50 °C...

mehr...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...

Übersichtsartikel

Separieren in der Biochemie

Die Separationstechnik ist eine der Grundoperationen der Biochemie. Reichelt Chemietechnik gibt auf seinem Online-Portal in Form eines Fachartikels einen Überblick über Verfahren und Dinge, die bei der Abtrennung biologischer Stoffe zu beachten sind.

mehr...