Vertriebspartnerschaft

Reichelt Chemietechnik-Produkte jetzt auch in China

Das Sortiment der Reichelt Chemietechnik stelle für China eine Nische dar, sagte ein Unternehmenssprecher. Speziell Produkte aus Fluorkunststoffen wie PTFE, PFA, FEP und PVDF seien für die chinesische Industrie interessant, da ihre Produktionskapazitäten für solche Produkte begrenzt sind. Besonders PTFE ist hier stark gefragt, sowohl im Armaturenbereich als auch bei den Halbzeugen.

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...

Handbuch THOMAFLUID®-II

Schläuche und Verbinder

Das Handbuch THOMAFLUID®-II, Schläuche aus Elastomeren, Kunststoffen und Metallen sowie Verbinder, ist neu verlegt. Hier wird auf 112 Seiten ein umfangreiches Schlauchprogramm für die Analysen-, Chemie- sowie Medizin- und Pharmatechnik vorgestellt.

mehr...
Anzeige

PVC-Food-Schlauch

Jetzt auch phthalatfrei

Die neue Formulierung des PVC-Food-Schlauchs eignet sich für Lebensmittel, Milch und Molkereiprodukte und enthält keine Phthalate. Der Schlauch ist absolut verträglich mit trockenen und feuchten Produkten, säurehaltigen oder bis zu +50 °C...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...