Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Roche Generalversammlung: Dividende um 9 Prozent erhöht

NewsRoche Generalversammlung: Dividende um 9 Prozent erhöht

sep
sep
sep
sep

Die ordentliche Generalversammlung von Roche hat heute in Basel alle Anträge des Verwaltungsrats gutgeheissen. Die anwesenden 703 Aktionärinnen und Aktionäre, die 144334099 Inhaberaktien beziehungsweise 90,2 % der total 160000000 Aktien vertraten, genehmigten den Jahresbericht und die Jahresrechnung 2008. Sie beschlossen im Weiteren für das vergangene Geschäftsjahr eine Dividende von 5,00 Franken (+9 % gegenüber dem Vorjahr) pro Aktie und Genussschein. Dies führt zu einer weiteren Erhöhung der Ausschüttungsquote auf 49 %, das heisst rund die Hälfte des Konzerngewinns wird den Aktionären ausbezahlt. Franz Humer, André Hoffmann und John Irving Bell wurden für weitere drei Jahre als Verwaltungsräte wiedergewählt. Erstmalig konnten die Aktionäre in einer Konsultativ-Abstimmung zum Entschädigungsbericht Stellung nehmen. Dieser wurde mit 99 % der vertretenen Stimmen bestätigt. Roche-Verwaltungsratspräsident Franz B. Humer zum abgelaufenen Geschäftsjahr: "Sowohl das vergangene als auch das laufende Jahr bleiben von der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise geprägt. Besonders in diesen turbulenten Zeiten ist es wichtig, an der erfolgreichen Strategie mit dem klaren Fokus auf Pharma und Diagnostics festzuhalten und sich in allen Bereichen gestärkt für die Zukunft aufzustellen. Dazu gehört auch der Entscheid, Genentech ganz übernehmen zu wollen. Mit diesem Schritt wollen wir vor allem die Innovationskraft von Roche stärken. Innovation ist und bleibt der Kern unseres Unternehmens". Severin Schwan, CEO der Roche Gruppe: "Roche vermochte in 2008 die positive Entwicklung der letzten Jahre nicht nur fortzusetzen, sondern Marktanteile auszubauen. Auch die Produkte- Pipeline konnte weiter gestärkt werden, nachdem wichtige Programme die Endphase der klinischen Forschung erreicht haben. In den beiden ersten Monaten dieses Geschäftjahres haben wir wiederum ein erfreuliches Resultat erzielt. Die Entwicklung der Verkäufe in beiden Divisionen entspricht unseren Erwartungen. Das operative Ergebnis hat sich sogar besser als geplant entwickelt. Vor diesem Hintergrund sind wir für die weitere Entwicklung in diesem Jahr sehr zuversichtlich".

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Finanzierung von LaboruntersuchungenLabormediziner fordern: „Zweite Reformstufe muss Qualität stärken“

Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) forderte heute (23.) am "Aktionstag Labordiagnostik 2018" in Berlin eine grundlegende Korrektur der Laborreform.

…mehr
Aminolipin (Foto: Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik)

GO-Bio-FörderungAminolipin: Schützt die Lebenden – erhält die Toten

Prof. Dr. Bernhard Hirt vom Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik des Universitätsklinikums Tübingen erhält die GO-Bio-Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Höhe von 4,5 Millionen Euro, um den Ersatzstoff Aminolipin marktreif zu entwickeln, der das hochgiftige Formaldehyd als Fixierungs und Konservierungssubstanz für Organe und Gewebe ablösen soll.

…mehr

Mangelnde DatenintegritätFresenius kündigt Übernahmevereinbarung mit Akorn

Fresenius hat beschlossen, die Übernahmevereinbarung mit Akorn zu kündigen, weil Akorn mehrere Vollzugsvoraussetzungen nicht erfüllt hat.

…mehr
Abstrakte Darstellung Passwortverschlüsselung

Datensicherheit aus dem LaborChemische Schlüssel für sichere Passwörter

Wissenschaftler aus dem KIT haben Informatik mit Chemie gepaart und ein gängiges Verschlüsselungsverfahren mit einem chemischen Passwort kombiniert. 

…mehr
Holm Kändler, Geschäftsführer der Hellma GmbH & Co. KG (Bild: Hellma)

Hellma erweitert die UnternehmensspitzeNeues Mitglied in der Geschäftsführung

Zum 1. März 2018 hat Hellma die Geschäftsführung durch Holm Kändler erweitert.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter