Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> SCIENION veranstaltet Workshop zum Thema Multiplex-Assays

NewsSCIENION veranstaltet Workshop zum Thema Multiplex-Assays

"MULTIPLEX ASSAYS: Science Facts & Science Fiction" ist das Thema eines Workshops, den die SCIENION AG vom 15. bis 16.9.2011 in Berlin veranstaltet. Die Themenvielfalt des Programms spiegelt die dynamische Entwicklung im Bereich von Multiparameteranalysen und Miniaturisierung für Forschungsanwendungen und In-Vitro-Diagnostika wider. Der zweitägige Workshop bietet die Möglichkeit, neuste Entwicklungen, Technologien, Produkte und Geräte anhand von Anwendungsbeispielen kennenzulernen und sich mit Experten auszutauschen.

sep
sep
sep
sep

In 5 Sessions geben 20 Referenten aus Europa, Nordamerika und Asien Einblick in aktuelle Entwicklungen, Trends, Produkte und Geräte. Neueste Erkenntnisse aus der Forschung und Technologieinnovationen werden ebenso präsentiert wie erfolgreiche Produkteinführungen im Bereich der In-Vitro-Diagnostika, Herausforderungen bis zur Erreichung der Marktreife und regulatorische Aspekte. Zugleich bietet die Veranstaltung ein Forum zum Erfahrungsaustausch und zum Networking für alle Beteiligten der Wertschöpfungskette im Bereich der In-vitro-Diagnostika. Der Workshop wird durch eine Firmenausstellung ergänzt. Das hohe Niveau der Scienion Workshops und die Möglichkeit zur Interaktion mit Beteiligten aus den unterschiedlichsten Bereichen der gesamten Wertschöpfungskette wurden bereits bei vergangenen Workshops von den Teilnehmern außerordentlich geschätzt.

Anzeige

Bereits einen Tag zuvor, am 14.9., besteht die Möglichkeit für Nutzer von Scienions Dispensiergerät sciFLEXARRAYER, sich mit Experten über individuelle Themen und spezifische Fragestellungen auseinanderzusetzen.

Weitere Infos und das detaillierte Programm sind auf der SCIENION Website (www.scienion.de) erhältlich. Die Anmeldungsfrist endet am 31. August 2011.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsEUROIMMUN nutzt Scienion Arrayer für Biochip-Entwicklung und Produktion

Die Scienion AG hat mitgeteilt, dass die EUROIMMUN AG - einer der führenden Hersteller immunbiochemischer Tests - die sciFLEXARRAYER Technologie von Scienion nutzen wird, um multiplexe Diagnostika zu entwickeln und neue Testformate zu produzieren.

…mehr

News"Milchchip" für mehr Verbrauchersicherheit

Die SCIENION AG hat gestern mitgeteilt, dass die R-Biopharm AG - ein führender Hersteller von Produkten für die klinische Diagnostik und die Lebensmittel- und Futtermittelanalytik - die sciFLEXARRAYER Technologie von SCIENION nutzen wird, um innovative Chips zum Nachweis von Antibiotikarückständen in Milch zu produzieren.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kartoffeln gebacken mit Schale

BfR erinnert an übliche EmpfehlungenSolanin in Kartoffeln: Grüne und stark keimende Knollen aussortieren

Anlässlich eines Vergiftungsfalles durch ein Kartoffelgericht erinnert das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) an einen sachgerechten Umgang mit Kartoffeln. Insgesamt sind nur wenige Vergiftungsfälle aus den letzten 100 Jahren bekannt und dokumentiert. Aufgrund der unspezifischen Symptome, insbesondere im Fall von leichteren Vergiftungen, könnte allerdings eine nicht unerhebliche Dunkelziffer bestehen.

…mehr

Finanzierung von LaboruntersuchungenLabormediziner fordern: „Zweite Reformstufe muss Qualität stärken“

Der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) forderte heute (23.) am "Aktionstag Labordiagnostik 2018" in Berlin eine grundlegende Korrektur der Laborreform.

…mehr
Aminolipin (Foto: Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik)

GO-Bio-FörderungAminolipin: Schützt die Lebenden – erhält die Toten

Prof. Dr. Bernhard Hirt vom Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik des Universitätsklinikums Tübingen erhält die GO-Bio-Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Höhe von 4,5 Millionen Euro, um den Ersatzstoff Aminolipin marktreif zu entwickeln, der das hochgiftige Formaldehyd als Fixierungs und Konservierungssubstanz für Organe und Gewebe ablösen soll.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter