Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Perspektiven für die Analysen-, Bio- und Labortechnik

SPECTARIS-LaborForumPerspektiven für die Analysen-, Bio- und Labortechnik

sep
sep
sep
sep

Unter der Überschrift "Gemeinsam neue Perspektiven für die Analysen-, Bio- und Labortechnik entwickeln" organisiert der Industrieverband SPECTARIS am 18. Februar 2014 in Frankfurt bereits das 5. LaborForum. Dabei dreht sich alles um den Informationsaustausch zu aktuellen Trends der Branche im Bereich Vertrieb, Marketing, Produktion und Technologie sowie um erfolgreiches Netzwerken.

Referenten aus Wissenschaft und Praxis beleuchten Themen wie die Entwicklung der Pharmaindustrie und deren Auswirkung auf die Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik. Neue Kommunikationsmöglichkeiten sollen helfen, technisch komplexe Produkte optimal zu vermarkten. Ein weiterer Vortrag widmet sich neuen Verfahrenstechniken in der Analytik. Der Fokus liegt dabei auf der Mikroreaktionstechnik, die es ermöglicht, eine sichere Entwicklung chemischer Prozesse durchzuführen und den Aufbau sicherer Produktionsanlagen zu gewährleisten.

Neben den Impulsvorträgen werden die drei Themen in separaten Diskussionsforen gemeinsam mit Anwendern aus der pharmazeutischen und chemischen Industrie diskutiert. Darüber hinaus beschreibt Prof. David Phillips, emeritierter Professor für Physikalische Chemie am Imperial College London und Alt-Präsident des Royal Society of Chemistry, die Rolle, die die Molekularwissenschaft für die Entwicklung von Wohlstand, Gesundheit und Nachhaltigkeit in der modernen Gesellschaft spielt und Dr. Dimitros Mihalios von der Technischen Universität München erläutert aus seiner Sicht das Labor der Zukunft und die damit verbundenen Veränderungen in der Arbeitsumgebung für Wissenschaftler.

Bereits am Vorabend treffen sich die Teilnehmer zu einem Branchen-Get-Together mit einer Keynote-Speech von Prof. Dr. Christoph Schütte, Technische Universität Berlin zum Thema "Mathematik als Instrument für eine virtuelle Analyse der Wirkweise von Medikamenten".

Das Programm und weitere Informationen zum LaborForum finden Sie unter www.spectaris.de im Bereich "Veranstaltungen".

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Analytica China

Markt für Analysen-, Bio- und LabortechnikChina bleibt interessant für Hersteller

China ist nach den USA das zweitwichtigste Ausfuhrland für deutsche Hersteller von Analysen-, Bio- und Labortechnik. 2013 wurden Waren im Wert von mehr als einer Milliarde Euro in die Volksrepublik exportiert. Mit teils zweistelligen Zuwachsraten hat sich das Reich der Mitte in den vergangenen zehn Jahren zu einem der größten Abnehmer der Branche entwickelt.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Die Mitgliederversammlung des Industrieverbandes SPECTARIS wählte am 4. Oktober die neuen Vorstandsmitglieder (v.li.n.re.): Ulrich Krauss, André Schulte, Mathis Kuchejda und Josef May. Foto: SPECTARIS

Josef May bleibt SPECTARIS-VorsitzenderMitgliederversammlung des Industrieverbandes wählt neue Vorstandsmitglieder

Josef May bleibt Vorsitzender von SPECTARIS, dem deutschen Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien. Die Mitgliederversammlung des Verbandes bestätigte am 4. Oktober in Berlin den 56-Jährigen einstimmig in seinem Amt.

…mehr

NewsDeutsche Analysen-, Bio- und Labortechnik zurück in der Erfolgsspur

"Die Analysen-, Bio- und Labortechnik hat die Finanz- und Wirtschaftskrise überwunden und ist zurück in der Erfolgsspur." Das ist zusammengefasst die Bilanz der Branche, die Mathis Kuchejda, Vorsitzender des Fachverbandes Analysen-, Bio- und Labortechnik beim Industrieverband SPECTARIS, anlässlich des LaborForums am 12. Mai 2011 in Frankfurt/Main vorlegte. Der Umsatz der rund 330 deutschen Unternehmen stieg im vergangenen Jahr um knapp acht Prozent auf 6,13 Milliarden Euro zu. Auch für das laufende Jahr ist der Verband optimistisch: "Wir erwarten eine erneute Steigerung des Branchenumsatzes um durchschnittlich sechs Prozent", so Kuchejda.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Abstrakte Darstellung Passwortverschlüsselung

Datensicherheit aus dem LaborChemische Schlüssel für sichere Passwörter

Wissenschaftler aus dem KIT haben Informatik mit Chemie gepaart und ein gängiges Verschlüsselungsverfahren mit einem chemischen Passwort kombiniert. 

…mehr
Holm Kändler, Geschäftsführer der Hellma GmbH & Co. KG (Bild: Hellma)

Hellma erweitert die UnternehmensspitzeNeues Mitglied in der Geschäftsführung

Zum 1. März 2018 hat Hellma die Geschäftsführung durch Holm Kändler erweitert.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter