News

Unterstützung für schnelle und zuverlässige Krebsdiagnose in Europa

Leica Microsystems GmbH und A. Menarini Diagnostics S.r.l. haben eine Vereinbarung über die Fortsetzung ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit über einen Zeitraum von fünf Jahren unterzeichnet. Laut dieser Vereinbarung bleibt Menarini Diagnostics in wichtigen europäischen Ländern Alleinvertreter für den IHC-Färbeautomaten Leica BondTM sowie die NovocastraTM Antikörper von Leica Microsystems. Der Färbeautomat Leica BONDTM ist das flexibelste derzeit erhältliche vollautomatische Färbesystem für die Krebsdiagnose auf immunhistochemischer Basis. In Kombination mit den bekannten NovocastraTM Antikörpern von Leica Microsystems ermöglicht er schnelles, zuverlässiges und einheitliches Färben von Gewebeproben (Biopsien) zur Unterstützung der Krebsdiagnose und Stadienbestimmung.

Die Vertriebsvereinbarung zwischen Leica Microsystems und Menarini Diagnostics ist die Fortsetzung eines Fünf-Jahres-Vertrags zwischen beiden Unternehmen. "Wir freuen uns, die erfolgreiche Partnerschaft mit Menarini Diagnostics fortsetzen zu können. Durch diese Partnerschaft werden unsere gemeinsamen Kunden vom starken Vertrieb und Kunden-Support von Menarini sowie von unseren erstklassigen Immunhistochemieprodukten profitieren. Die Partnerschaft trägt wesentlich zur Umsetzung unseres Ziels bei, unseren Marktanteil im Immunhistochemiesektor in Europa weiter auszubauen", erklärt Dr. David Martyr, President Leica Microsystems.

Anzeige

Dr. Crescenzio Izzo, Geschäftsführer von A. Menarini Diagnostics, bestätigt: "Die Fortführung dieser Vereinbarung steht im Einklang mit unserer Strategie, starke Partnerschaften mit Kunden und mit Leica Microsystems, einem führenden Unternehmen im Bereich Forschung & Entwicklung sowie der Produktion innovativer Produktlösungen, aufzubauen. Unsere hoch spezialisierte Vertriebsorganisation deckt einen Großteil des europäischen Diagnostikmarkts ab. Wir haben unser Fachwissen im Bereich der Immunhistochemie im Laufe von fast zwanzig Jahren ständig erweitert und beschäftigen ca. 300 kompetente Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, technischer Service und Anwendungsunterstützung. Menarini nimmt seine Verantwortung gegenüber den Dienstleistern im Gesundheitswesen sehr ernst und ist bestrebt, den Bedarf seiner Kunden im Bereich Immunhistochemie stets mit optimalen Lösungen zu decken."

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Multiphotonenmikroskopie

Tiefe Einsichten ins Leben

Das Multiphotonenmikroskop SP8 DIVE (Deep In Vivo Explorer) enthält einige Neuentwicklungen für nichtlineare Mikroskopie, mit denen insbesondere die spektrale Auswahl bei Mehrfach-Färbungen wesentlich einfacher und effizienter gelingt.

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...