News

vermicon AG ist GMP-zertifiziert

Der Spezialist für Mikrobiologie, die vermicon AG aus München, hat durch die Regierung von Oberbayern die GMP-Bestätigung erhalten und ist damit auch ein anerkanntes pharmazeutisches Prüflabor nach § 67 Abs. 1 AMG (Arzneimittelgesetz). Mit der von vermicon durchgeführten FISH (Fluoreszenz-In-Situ-Hybridisierung-)Technik, die im Europäischen Arzneibuch in Kapitel 5.1.6 beschrieben ist, können Mikroorganismen direkt in der Probe kultivierungsunabhängig visualisiert und analysiert werden. Sie zeichnet sich durch ihre Schnelligkeit bei der Durchführung und ihre hohe Spezifität aus und stellt damit eine hochwertige und wirtschaftliche Alternative zu der klassischen Mikrobiologie dar.

"Wir möchten unsere jahrelangen Erfahrungen in den verschiedensten industriellen Bereichen und die dahinterstehende Forschungsarbeit auch dem Healthcare-Segment zur Verfügung stellen. Daher haben wir uns entschlossen, unsere Analytik auch pharmazeutischen Unternehmern und Lohnherstellern anzubieten", so Dr. Jiri Snaidr, der Vorstandsvorsitzende der vermicon AG. "Unsere Methode bietet diesem Bereich einen echten Mehrwert."

Die vermicon untersteht der arzneimittelrechtlichen Überwachung durch die Regierung von Oberbayern, die auch die regelmäßigen Inspektionen nach § 64 AMG durchführt. Die vom Unternehmen ermittelten Analysenergebnisse können damit auch im Bereich der Arzneimittelentwicklung und -freigabe verwendet werden. Der vermicon AG ist es gelungen, ein einheitliches Qualitätsmanagementsystem zu etablieren, das den hohen Qualitätsansprüchen Rechnung trägt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem EU-GMP-Leitfaden.

Anzeige

Der Qualitätsmanagementbeauftragte des Unternehmens begleitet ein Projekt von der Unterzeichnung der pharmazeutischen Verantwortungsabgrenzung über die Methodenvalidierung bis hin zur Erstellung von Prüfzertifikaten. Die Implementierung eines funktionierenden Qualitätsmanagement-Systems nach dem GMP-Standard ist nicht mit dem Tag der Zertifizierung abgeschlossen - nur die ständige Überwachung und fortlaufende Arbeit am internen System garantieren den Kunden eine gleichbleibend hohe Qualität der Dienstleistungen des Unternehmens.

Mehr Informationen über die Leistungen der vermicon AG sowie das GMP-Zertifikat sind erhältlich unter http://www.vermicon.com.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...

Pharma 4.0

Auszeichnung für Werum IT Solutions

Werum IT Solutions ist von APAC CIO Outlook als einer der „Top 10 Pharma & Life Science Solution Providers 2018“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird an Unternehmen vergeben, die mit technologischen Weiterentwicklungen erfolgreich die...

mehr...