News

Wettbewerb Sauerstoff-Visualisierung

Kürzlich hat PreSens Precision Sensing mit VisiSens eine vollkommen neue Methode für die 2-dimensionale Visualisierung von Sauerstoffverteilungen vorgestellt. Jetzt ist es an der Zeit, die bereits bestehende Anwendungspalette zu erweitern. Deshalb sind alle Forscher eingeladen, die im Rahmen ihrer biologischen oder medizinischen Versuche Sauerstoff messen und überwachen müssen, ihre wissenschaftlichen Applikationen einzureichen.

Ein wissenschaftliches Komitee wird die zehn vielversprechendsten Applikationen aus allen Einsendungen auswählen. Diese Teams erhalten das System zwei Monate kostenlos. Während dieser Zeit werden sie im Rahmen ihrer Messungen Zeitraffer-Videos mit der Systemsoftware erstellen, welche im Anschluss vom Komitee ausgewertet werden.

Die drei überzeugendsten Aufnahmen gewinnen einen Preis im Wert von bis zu 7000 ¿ und werden zudem auf der Firmenwebseite präsentiert. Mehr Infos unter http://www.PreSens.de/OxyAction.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Interview

Von Software-Silos und Cloud-Phobien

Der Wechsel von Papierlaborbüchern und verstreuten Daten hin zu einer dezidierten Datenmanagementsoftware ist auch eine Herausforderung. Dr. Simon Bungers, Mitbegründer und CEO des Berliner Softwareunternehmens Labfolder, beschreibt diese im...

mehr...