Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Software Electrochemistry Toolkit

Freie Programmierung von Potentiostaten

Auch im Bereich der elektrochemischen Messungen hält die Individualität gerade bei kundenspezifischen Anwendungen immer mehr Einzug. Eigene Anwendungen zu entwickeln, also zu versuchen, einen Potentiostaten selbst zu programmieren, war bis dato leider nicht möglich. Gerade in der Prozess- und Qualitätskontrolle sowie in der Forschung sucht man immer wieder vergebens eine Software, die dies ermöglicht.

Seit kurzem gibt es nun die Software Electrochemistry Toolkit™ für die Thermostate der bekannten US-Firma Gamry Instruments. Die Nachfrage ist sehr groß, beispielsweise in der Produktionsüberwachung und Qualitätskontrolle. Der Potentiostat mit seiner Software wird dazu in die Produktions-Testumgebung eingebunden. Der Anwender ist nicht wie bisher an eine Standard-Messmethode seines Potentiostaten gebunden, sondern kann mit dem Electrochemistry Toolkit™ seine eigene Messroutine erstellen. Dadurch erhält der Benutzer sofort Messwerte, um daraus Entscheidungen zu generieren, z.B. dass ein Sensor nicht optimal arbeitet und so in der Qualitätskontrolle rausfällt.

Die Bibliotheken ermöglichen den Zugriff auf dll-Ebene von einer Vielzahl von Programmierumgebungen aus. So können die Systeme sehr bequem mit mitgelieferten Beispielapplikationen z.B. von LabView™ aus angesteuert werden. Aber auch Sprachen wie C++, VBA™ und andere können verwendet werden. Eine umfangreiche Dokumentation aller Funktionen erleichtert die Erstellung eigener Messroutinen.

Anzeige

Komplexe Anwendungen im Bereich der Forschung, bei denen der Potentiostat z.B. mit Quarzmikrowaagen, AFM/SPM-Systemen, Spektrometern oder Gaschromatographen gekoppelt werden soll, können so realisiert werden. Ebenfalls erhältliche OEM-Versionen ermöglichen Herstellern anderer Geräte wie beispielsweise von Batterie- und Brennstoffzellen-Testständen die Einbindung der Gamry-Systeme zur Messung von Impedanzspektren während des Betriebs der Zellen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

EIN MUSS FÜR LABOREXPERTEN: LABSOLUTIONS

Am 04.09.2019 erwarten Sie bei der Th. Geyer Laborfachmesse LABSOLUTIONS in der MesseHalle Hamburg-Schnelsen 60 namhafte Aussteller, 22 Fachvorträge, ein Gewinnspiel und Catering. Unbezahlbare Vorteile komplett kostenfrei für Sie. Infos und Anmeldung unter www.thgeyer.de. Wir freuen uns auf Sie!

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Mikrobielles Arbeiten unter definierter Atmosphäre
Die A25 ist platzsparend, aber spart nicht an Funktionen! Die "kleine" Arbeitsstation verfügt über stulpenlose Handeingänge, einen Farb-Touchscreen und eine Schleuse, aber bietet dennoch strengste anaerobe Bedingungen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

NEU: LABO Kompass
HPLC Anwenderwissen im August 2019

Kompakte Orientierung in Ihrem Laboralltag. Richten Sie sich richtig aus! Anwenderwissen, Produkt- und Firmenpräsentationen, Anbieterverzeichnis, Trends, Termine uvm.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite