Datenlogger OPUS

Datenlogger

Mit drei Modellen des OPUS 20 erweitert Dostmann electronic GmbH seine Palette der Datenlogger. Sie eignen sich ideal zur Aufzeichnung von Temperatur- und Feuchtigkeitsverläufen mit einer weiteren Messgröße wie CO 2 , Luftdruck oder Taupunkt.

Ein häufiges Anwendungsgebiet für den OPUS 20 TCO ist die Überwachung der Luftqualität in Büros, öffentlichen Einrichtungen und Produktionsstätten, dabei werden CO 2 -Belastungen aufgezeichnet. Der OPUS 20 THIP, der neben Temperatur und Feuchte den Luftdruck erfasst, findet seine metrologischen Messaufgaben in der Überwachung von Laboratorien, Reinräumen sowie in der Kontrolle und Dokumentation im Prüflabor. Der dritte aus der Reihe der neuen Datenlogger ist der OPUS 20 THI, welcher zusätzlich den Taupunkt berechnet.

Alle drei Datenlogger verfügen über ein einstellbares Speicherintervall von 10 s bis zu 24 h und können dabei bis zu 3 200 000 Messwerte festhalten. Der Messbereich reicht von -20…+50 °C. Neben dem Batteriestatus zeigen die Datenlogger die erfassten Werte mit der hohen Genauigkeit von ±0,3 °C bzw. ±2 % rF oder ±0,5 hPa an.

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem 166 x 78 x 32 mm großen und 250 g leichten Datenlogger die dazu gehörige Windows-Software und ein USB-Kabel, so dass nach der ersten Messung bereits mit der Auswertung am PC begonnen werden kann.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Funkdatenlogger

Auch für den Außenbereich

Mit zunehmender Anzahl von herkömmlichen batteriebetriebenen Datenloggern wird das Einsammeln der Datenlogger, Anschließen an den PC, Auslesen der Daten sowie das Zurückbringen zum richtigen Einsatzort sehr zeit- und arbeitsaufwändig.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite