Anzeige - Produkt der Woche

Temperatur- und Feuchtewerte automatisiert überwachen - Sicher und normgerecht nach 21 CFR Part 11

Zur Qualitätssicherung müssen in vielen chemischen, biologischen und pharmazeutischen Prozessen Temperatur- und Feuchtewerte kontinuierlich überwacht und dokumentiert werden. Das Datenmonitoring-System testo Saveris erleichtert diese Aufgabe deutlich. Hochpräzise Fühler erheben im definierten Messtakt alle relevanten Daten und senden diese regelmäßig per Funk- oder Ethernet-Verbindung an eine zentrale Basisstation. Pro Basis-Station können bis zu 150 Fühler angeschlossen werden.

Datenmonitoring-System testo Saveris

Wird ein kritischer Wert überschritten, alarmiert das System den Nutzer durch eine Alarmleuchte oder einen akustischen Alarm. Alternativ wird der Nutzer auch per E-Mail über die Grenzwertverletzung informiert.

Die Auswertung der Daten erfolgt über die mitgelieferte Software am PC. Sobald die Saveris- Basis mit dem PC verbunden wird, werden die Daten dort gespeichert und sind jederzeit als Grafik oder Tabelle abrufbar. In regelmäßigen Abständen werden außerdem automatisch PDF-Berichte generiert, was die Dokumentation zusätzlich erleichtert. Die praktische Software erfüllt die 21 CFR Part 11-Anforderungen und ist damit validierfähig.

Mit dem neuen testo Saveris Web Access wird die Messdaten-Verwaltung noch einfacher. Berechtigte Nutzer können mit dieser Funktion nach Login über jeden Internetbrowser auf die Daten zugreifen und diese analysieren. Dies macht die Arbeit flexibler, da der Zugriff auf die Daten nun auch von Geräten möglich ist, auf denen die Software nicht installiert ist.

Anzeige

Mehr über das bequeme und sichere Datenmonitoring mit testo Saveris erfahren Sie hier:

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ircon-Pyrometer

Neuer Internetauftritt

Mit der Neugestaltung der Internetseite bekommt die Pyrometermarke Ircon frischen Wind. Ab jetzt auf Englisch und im Herbst auch in anderen Sprachen, darunter Deutsch, verfügbar.

mehr...
Anzeige

Temperiertechnik

Eiskalt geloggt

Mit dem LOG100 Cryo erweitert die Dostmann electronic GmbH erneut ihre Palette der Datenlogger. Der LOG100 Cryo besitzt Eingänge für externe Temperatursensoren, die bis zu -200 °C messen und sich somit besonders für Anwendungen bei tiefen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige