Life Sciences Innovations

Für die Plattenprozessierung

Von Agilent Technologies gibt es das BioCel® Automation System, ein Konzept mit einer kompakten, effizienten und für hohe Geschwindigkeiten optimierten Konfiguration. Mit branchenführendem Engineering bietet dieses Konzept voll integrierte Plattenprozessierung für alle Arten von Screening oder Plattenbearbeitung. Das BioCel System ist in drei verschiedenen Größen erhältlich und kann spezifisch für jede Anforderung konfiguriert werden.

Es ist ein voll funktionsfähiges Plattenverarbeitungssystem für die Prozessierung von Assays in Screening-Applikationen, die Durchführung genomischer Methoden oder zur Probenvorbereitung. Kern des BioCels ist der Bravo Pipettierer mit anspruchsvollen Pipettierspezifikationen in einem Volumenbereich von 300 nl...250 µl. Die „event-driven“ VWorks Software des Systems unterstützt vielfältige Plattenformate, eine Vielzahl von Methoden sowie lineare und parallele Prozessabläufe. Die Architektur erlaubt weiterhin die einfache Methodenerstellung, einen schnellen Umbau oder eine Erweiterung des Systems und die Integration von Geräten anderer Hersteller. VWorks bietet ein leistungsfähiges Error Handling und ermöglicht den Zugang zu allen System-Komponenten während des Laufes. Damit sind BioCel Systeme ideal für alle Anwendungsbereiche.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tagungsbericht

Forum on Halogenated Pollutants 2019

Führende Wissenschaftler haben Anfang April beim Forum on Halogenated Pollutants 2019 (FoHP 2019) in Burghausen regulatorische und analytische Fragestellungen zu persistenten halogenierten Schadstoffen diskutiert. Eingeladen hatte LCTech.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige