Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Spektroskopie>

Photometrische TBC-Überwachung in Styrol

Methodenflexibilität im RoutinelaborAtomabsorptionsspektrometer

Das Atomabsorptionsspektrometer NovAA® 800 von Analytik Jena. (Bild: Analytik Jena)

Mit dem NovAA® 800 bietet Analytik Jena ein Atomabsorptionsspektrometer (AAS), welches sich besonders für produktionsnahe Labore, z. B. in der Lebensmittel-, Umwelt- oder chemischen Industrie, eignet, wo routinemäßig moderate Probenmengen analysiert werden müssen.

…mehr
Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

PolymerisationshemmungTBC-Überwachung in Styrol

Metrohm hat jetzt eine schlüsselfertige Lösung zur kolorimetrischen Bestimmung von 4-tert-Butylbrenzcatechin (TBC) in Styrol nach ASTM D4590 vorgestellt.

sep
sep
sep
sep
Polymerisationshemmung

TBC ist ein Hemmstoff gegen freie Radikale. Dieser soll während der Lagerung und des Transports reaktiver Monomere, wie z.B. Styrol, Butadien oder Vinylacetat, eine vorzeitige Polymerisation durch Luftsauerstoff verhindern. Um die Produktqualität nicht zu beeinträchtigen, muss die TBC-Konzentration in Styrol größer als 10...15 mg/l TBC bleiben. Um die Abnahme des TBC kontrollieren zu können, ist seine Konzentration genau zu überwachen. Die schlüsselfertige Lösung von Metrohm Process Analytics wurde für photometrische Analysen konfiguriert und ermöglicht es, die TBC-Abnahme am Einlass des Styrolspeicherbehälters zu überwachen, um optimale Lagerbedingungen zu gewährleisten.

Detailliertere Informationen zu dieser Anwendung findet man in der Application Note AN-PAN-1027 unter www.metrohm.com.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ratgeber-Portal: Technische Werkstoffe, Einsatzbeispiele und Normen

Ratgeber-PortalTechnische Werkstoffe, Einsatzbeispiele und Normen

Das Unternehmen Reichelt Chemietechnik präsentiert auf seiner Homepage jetzt ein neues Ratgeber-Portal. Der User findet dort informative Beiträge zu Themen rund um technische Werkstoffe, wissenschaftliche Phänomene, industrielle Einsatzbeispiele sowie wichtige Normen und Regularien.

 

…mehr

MDI- und Chlor-ProduktionCovestro investiert 200 Mio. Euro in Tarragona

Der Werkstoffhersteller Covestro wird seine Produktion in Tarragona (Spanien) auch über das Jahr 2020 hinaus fortsetzen. Das Unternehmen will rund 200 Mio. Euro investieren, um mit verschiedenen Maßnahmen die Kosteneffizienz und damit die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts zu erhöhen.

 

…mehr
Wasserabweisende Beschichtung: Neuer abriebfester Werkstoff für Alltagsanwendungen

Wasserabweisende BeschichtungNeuer abriebfester Werkstoff für Alltagsanwendungen

Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben Forscher um Dr. Bastian E. Rapp einen Werkstoff für wasserabweisende Beschichtungen entwickelt, der sowohl transparent als auch abriebfest ist: „Fluoropor“, einen fluorierten Polymerschaum mit durchgehender Nano-/Mikrostruktur.

 

…mehr
Mitarbeiter der AG Waldvogel bedient eine Screeningapparatur zur parallelen Elektrolyseoptimierung

Elektrochemische PolymerbildungElektrochemie erschließt neue Substanzklassen

Eine neue Synthesestrategie überwindet die Problematik der elektrochemischen Polymerbildung. Diese könnte einen einfachen, umweltschonenden Zugang zu einer Reihe von Verbindungen mit pharmazeutischem und materialwissenschaftlichem Potenzial ermöglichen.

…mehr

Katalysator für KohlendioxidreduktionKohlendioxid als Rohstoff

Chemiker der TU Berlin um Prof. Dr. Peter Strasser aus dem Fachgebiet „Elektrochemische Katalyse und Materialien“ ließen sich von der Biokatalyse zu einem neuen Katalysator für die Kohlendioxidreduktion inspirieren.

 

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung