Kunststoffe(Kunststoff)

Artikel und Hintergründe zum Thema

Erbgutanalyse und PET-HydrolasenPlastikfressende Bakterien: mehr und vielfältigere Arten als bisher angenommen

Plastikflasche in der Natur

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Hamburg haben herausgefunden, dass es weitaus mehr und vielfältigere plastikfressende Bakterien gibt, als bisher angenommen.

…mehr

MDI- und Chlor-ProduktionCovestro investiert 200 Mio. Euro in Tarragona

Der Werkstoffhersteller Covestro wird seine Produktion in Tarragona (Spanien) auch über das Jahr 2020 hinaus fortsetzen. Das Unternehmen will rund 200 Mio. Euro investieren, um mit verschiedenen Maßnahmen die Kosteneffizienz und damit die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts zu erhöhen.

 

…mehr

Erfolgreichstes Quartal der FirmengeschichteCovestro kündigt Aktienrückkauf an

Der Werkstoffhersteller Covestro konnte im dritten Quartal 2017 das erfolgreichste Quartal in der Firmengeschichte präsentieren und damit den positiven Trend aus dem ersten Halbjahr bestätigen.

…mehr
Anzeige

Flammschutz für KunststoffeNeue Verwendungsmöglichkeiten für Lignin

Flammschutz für Kunststoffe: Neue Verwendungsmöglichkeiten für Lignin

In einem EU-geförderten Forschungsprojekt hat das Fraunhofer LBF nun eine neue Verwendungsmöglichkeit für Lignin aus der Papierherstellung entwickelt: Die Wissenschaftler haben Phosphor chemisch an das Lignin gebunden und können es nun als Flammschutz für Kunststoffe nutzen.

…mehr

Technische KunststoffeBASF will Polyamidgeschäft von Solvay erwerben

BASF und Solvay haben eine Vereinbarung zum Erwerb von Solvays integriertem Polyamidgeschäft durch BASF unterzeichnet. Der Kaufpreis ohne Berücksichtigung von Barmitteln und Fremdkapital würde 1,6 Mrd. Euro betragen.

 

…mehr

Kunststoffadditive optimierenDatenbank zur globalen UV-Strahlung

Kunststoffadditive optimieren: Datenbank zur globalen UV-Strahlung

Die BASF arbeitet gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sowie der Nasa an einem neuen Werkzeug, welches die Nutzungsdauer von Kunststoffprodukten durch eine optimierte Dosierung der Kunststoffadditive maximieren soll. Hierbei wird die vorhergesagte Intensität der UV-Strahlung berücksichtigt.

 

…mehr
Lanxess will Profitabilität steigern: Neue mittelfristige Finanzziele im Visier

Lanxess will Profitabilität steigernNeue mittelfristige Finanzziele im Visier

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess will seine Stabilität und Profitabilität in den nächsten Jahren weiter verbessern und hat sich dafür neue mittelfristige Finanzziele gesetzt.

 

…mehr
Thomapren-EPDM/PP-Folien/Platten

Aus recyclingfähigem ElastomerFolien und Platten

Das neuentwickelte thermoplastische Elastomer EPDM/PP wurde speziell für die Bio-, Pharma-, Chemie- sowie Medizintechnik und Nahrungsmittelindustrie entwickelt und hier speziell für den Forschungs- bzw. Laborbereich.

…mehr
5-HMF Einsatzgebiete

Biobasiertes, nicht-toxisches 5-HMFErsatz für karzinogenes Formaldehyd

In Zusammenarbeit mit der Berner Fachhochschule, Departement Architektur, Holz und Bau, startet Avalon Industries ein Forschungsprojekt, um Formaldehyd in PF-Harzen durch die biobasierte, nicht-toxische Plattformchemikalie 5-HMF zu ersetzen.

…mehr

Klimagas Kohlendioxid als RohstoffCovestro liefert erstes Produkt aus

Das neue Weichschaum-Vorprodukt von Covestro enthält rund 20 % CO2.

Der Werkstoffhersteller Covestro hat die Auslieferung eines neuartigen Produkts aufgenommen, das auf Kohlendioxid als Rohstoff basiert.

…mehr

Mit Licht zu PräzisionspolymerenZielgerichtetes Design definierter Molekülketten

Lichtinduzierte Synthese ermöglicht ein maßgeschneidertes Moleküldesign. Vergleichbar einer bunten Perlenkette platzieren sich Bauteile an die gewünschte Stelle. (Grafik: KIT)

Chemikern am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es gelungen, den Aufbau von Präzisionspolymeren durch lichtgetriebene chemische Reaktionen gezielt zu steuern. Das Verfahren ermöglicht die genaue, geplante Platzierung der Kettengliedern, den Monomeren, entlang von Polymerketten einheitlicher Länge.

…mehr

Kunststoffe: weitere Informationen

Zum Thema Kunststoffe haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige