CO2-Brutschrank

Mit Modul für In-Vitro-Fertilisation

Das IVF-Modul, erhältlich ab 1. September 2015, minimiert die Erholzeiten für CO2-Gehalt und Feuchte nach dem Öffnen der Tür. Die Bebrütungseinheit mit separaten Schubladen wird in einen Memmert CO2-Brutschrank INCOmed eingesetzt.

Memmert CO2-Brutschrank INCOmed mit IVF-Modul.

Bei der IVF-Kultivierung müssen Kondensation und Verdunstung unbedingt vermieden werden. Im CO2-Brutschrank INCOmed werden CO2-Gehalt, O2-Gehalt und Feuchte präzise kontrolliert. Insbesondere die aktive Be- und Entfeuchtung hält die Verdunstung auf einem Minimum, so dass nicht zusätzlich unter Öl kultiviert werden muss.

Um darüber hinaus die Erholzeit für CO2-Gehalt und Feuchte nach dem Öffnen der Tür zu verkürzen, hat Memmert in enger Zusammenarbeit mit IVF-Spezialisten ein IVF-Modul mit acht Schubladen entwickelt, das in einen CO2-Brutschrank INCO108med, zertifiziert als Medizinprodukt der Klasse IIa für die In-Vitro-Fertilisation, eingesetzt werden kann.

Das IVF-Modul garantiert einen minimalen Luftaustausch mit der Umgebung, denn ist eine Schublade geöffnet, sind alle weiteren blockiert. Die Schubladen werden einfach und erschütterungsarm nach vorne herausgezogen und sind mit einer Auszugssperre versehen. Sie bieten Platz für insgesamt 24 4-Well-Schalen, 24 große Petrischalen mit 60 mm Durchmesser bzw. 48 Petrischalen mit 35 mm Durchmesser. Das für die Zellkultivierung benötigte Medium kann in eigens für die Röhrchen angefertigten Einsätzen eingebracht und abgeglichen werden.

Der Innenraum des INCOmed ist inklusive aller Einbauten bei 160 °C sterilisierbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sicher inkubieren

Keine Angst vor Stromausfall

Bereits in der dritten Generation entwickelt und produziert Memmert an zwei Standorten in Deutschland Temperiergeräte. In diesem Jahr steht der - nach Angaben des Herstellers - sichere und bedienerfreundliche CO2-Brutschrank ICO im Fokus des...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Stammzellentherapie

Junge Haut aus dem Labor

Die Bioscience Clinic Middle East ist Spezialist für Stammzellentherapie in den Bereichen plastische Chirurgie und Anti-Aging-Therapie. Für diesen komplexen Prozess setzt das Institut auf verschiedene Simulationsschränke der Marke Binder.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite