zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Mikroalgen

Mikroalgen

Kostengünstigere Methode zur Kultivierung

Mikroalgen haben ein enormes Potenzial in der industriellen Biotechnologie. Sie sind ein wichtiger Rohstoff für Nahrungsmittel, Medikamente und viele andere Anwendungen. Im Vergleich zu Bakterien und Pilzen spielen sie trotzdem noch eine untergeordnete Rolle.

mehr...

Polarforschung

Drei neue Kieselalgenarten entdeckt

Rostocker Forscher haben auf einer Expedition drei neue Arten von Kieselalgen entdeckt. Der Fund erfolgte eher zufällig. Innerhalb ihres DFG-Forschungsprojektes stellten die Wissenschaftler in der Arktis fest, dass viele Algen noch unbekannt sind.

mehr...
Anzeige

Effiziente Produktion von Wasserstoff

Algen geben Gas

Wasserstoff als regenerativer Treibstoff, produziert in riesigen Wassertanks voller Algen, die dafür lediglich Sonnenlicht benötigen: Theoretisch ein gutes Konzept, das in der Vergangenheit aber vor allem an seinem massiven Platzbedarf gescheitert ist.

mehr...

Angewandte Pflanzenwissenschaft

Zukunftsfabrik Mikroalge

Biologieprofessor Ralf Kaldenhoff macht Mikroalgen fit für die Industrie. Sie könnten vielfältige Produkte aus Kohlendioxid und Licht herstellen. Die leuchtend grüne Brühe mit den ebenso grünen Würfeln aus Gelee sieht aus wie ein futuristisches Nahrungsmittel.

mehr...
Anzeige