Jobmarkt für Life-Sciences-Spezialisten

Weiter auf hohem Niveau

Binnen eines Jahres - zwischen dem 1. Quartal 2011 und dem 1. Quartal 2012 - hatten sich die Stellenangebote für Spezialisten im Bereich Life Sciences verdoppelt. Dies zeigt der Hays-Jobindex (www.hays.de), der hierfür die Stellenangebote für Life-Science-Spezialisten in den wichtigen Tageszeitungen und Online-Jobportalen auswertet.

Seit dem 2. Quartal sinkt zwar die Nachfrage nach Experten, aber sie bleibt – auch in Relation zu anderen Branchen, die einen signifikant stärkeren Rückgang zu verzeichnen hatten – auf einem hohen Niveau. So hat die Pharmaindustrie 2012 insgesamt mehr als 40 Mrd. Euro in Forschung und Entwicklung investiert, was sich positiv auf den Stellenmarkt auswirkte. Derzeit befinden sich sehr viele Produkte im Stadium der klinischen Forschung. Allein in Deutschland ist mit ca. 25 neuen Medikamenten in den Indikationen Krebs, Infektionskrankheiten, multiple Sklerose und Diabetes zu rechnen. Aufgrund dieses Standes wurden im letzten Quartal 2012 mehr Medical Advisors gesucht als noch ein Quartal zuvor.

Ähnlich positiv sieht der Stellenmarkt für Zulassungsmanager aus. Auch eine höhere Nachfrage nach Spezialisten für die Herstellung und Qualitätssicherung der neuen Produkte wird prognostiziert. In der Biotech- und Medizintechnikindustrie, die derzeit sehr volatil ist, sprechen einige Indikatoren dafür, dass hier in den kommenden Monaten wieder verstärkt investiert wird. Dies würde ebenfalls eine gesteigerte Nachfrage nach Spezialisten mit sich bringen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Enorme Möglichkeiten für...

Elektromobilität

Lithium-Ionen-Akkumulatoren stellen derzeit die bevorzugte Batterietechnologie für Elektrofahrzeuge dar. Weltweit ergeben sich daraus enorme Möglichkeiten für die zur Herstellung der "Li-ion-Akkus" notwendigen chemischen Substanzen und Materialien.

mehr...
Anzeige

Aktueller Biotechnologie-Report

Biotechnologie stagniert

Die deutsche Biotech-Branche befindet sich in einem Zustand fortwährender Stagnation. Dies zeigt der im April veröffentlichte Biotechnologie-Report der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY). Demnach ist die Zahl der Unternehmen...

mehr...