Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Thermodesorption für matrixbelastete Proben

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr

ThermodesorptionssystemThermodesorption für matrixbelastete Proben

Bei der Pestizidanalytik mit Gaschromatograhie beispielsweise hatte der Anwender bisher immer das Problem der Matrixverschmutzung und konnte so nur 10 Proben am Stück messen, d. h. es musste jedes Mal der Liner vom GC-Injektor gewechselt werden. Die Problemlösung heißt LINEX, der in Verbindung mit den PAL-Autosampler eine vielfältige Automatisierung der Probenvorbereitung für die Gaschromatographie und GCMS ermöglicht. LINEX ist ein Aufsatz für den Optic 3 als GC-Injektor und mit jedem anderen Gaschromatographen-Hersteller koppelbar.

sep
sep
sep
sep
Thermodesorptionssystem: Thermodesorption  für matrixbelastete Proben

Durch den Öffnungsmechanismus LINEX können beim Multiinjektionssystem Optic 3 automatisch die Liner gewechselt werden und so hat man immer ein sauberes Injektionssystem. In Kombination mit einem CTC PAL-Autosampler kann im Lauf einer Sequenz in beliebigen Abständen festgelegt werden, wann der Liner getauscht werden soll. Der PAL-Autosampler wird mit einem speziellen Tray ausgestattet, das die Aufnahme von bis zu 98 Linern gestattet. Die Liner benötigen keine speziellen Transportköpfe, sondern es ist der Einsatz von Standardlinern möglich. Damit bleiben alle Optionen wie beispielsweise die Septumspülung erhalten, es gibt keinerlei Performanceunterschiede zum manuellen Betrieb.

Anzeige

Durch eine automatische Cap/Decap-Station, welche die Teflonkappen von den Linern entfernen kann, entsteht mit dem Linex ein vollautomatisches Thermodesorptionssystem für jeden GC. Die integrierte Kryofokussierung sorgt dabei für eine exzellente Chromatographie auch leichtflüchtiger Komponenten. Erweitert wird der Einsatzbereich dieses Systems durch die möglichen Injektionstemperaturen des Optic 3. So sind bis zu 600 °C auch thermische Extraktion und Pyrolyseanwendungen möglich.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

UV-Vis-Spektrophotometer UV-1900 (Bild: Shimadzu)

Neues UV-Vis-SpektrophotometerSpektrometer mit schneller Scan-Funktion

Shimadzu hat ein UV-Vis-Spektrophotometer UV-1900 mit äußerst schneller Scan-Funktion eingeführt, welches Datenerfassung mit höchster Geschwindigkeit ermöglicht.

…mehr

Analytica 2018 – Halle A1 Stand 502Lösungen für Routine- und High-End-Anwendungen

Auf einer Standfläche mit über 190 qm unterstreicht Shimadzu sein Markt-Engagement mit seinem diesjährigen Messemotto „Höchstleistung schafft Vorsprung“.

…mehr
Fettbestimmung im Labor

Analytica 2018 – Halle A1, Stand 210Fettbestimmung in weniger als 30 Sekunden für alle Probenarten

CEM präsentiert Oracle, den ultraschnellen Fett-Analysator für die Lebensmittelindustrie. 

…mehr
Mikroskop alpha300 Ri von Witec

Analytica 2018 – Halle A2, Stand 402Witec präsentiert neues invertiertes konfokales Raman-Mikroskop

Die innovative und leistungsstarke 3D-Raman-Imaging-Technologie von Witec ist jetzt in dem invertierten Mikroskop alpha300 Ri erhältlich.

…mehr
Gerät der Compeact-Serie von Analytik Jena.

Analytica 2018 – Halle A1, Stand 310 / ...TN- und TS-Analytik organischer Proben

Die Analytik Jena AG stellt mit der compeact-Serie eine Neuheit auf dem Gebiet verbrennungsbasierter Analysatoren für die Bestimmung von Gesamtschwefel und Gesamtstickstoff in der organischen Elementaranalyse vor. Die Serie bietet kompakte, platzsparende Verbrennungssysteme für die schnelle und kostengünstige Analyse von Flüssigkeiten, Gasen und LPG-Proben.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung