TOC-Standards

TOC-Standards für alle Analysatoren

Traditionelle Achillesferse bei der TOC-Analytik sind Kalibrierstandards und System-Suitability-Standards (nach USP 643) mit niedrigen Konzentrationen. Viele Gerätelieferanten importieren solche Standards aus Übersee. Das Resultat sind unpraktisch kurze Haltbarkeitszeiten beim Endanwender, aber auch unsichere Belieferung und hohe Bezugspreise. PMT liefert USP- und Ph.Eur.-konforme TOC-Standards nun aus europäischer Produktion. Alle aktuell bekannten Kombinationen für Kalibrier- und Suitability-Standards werden abgedeckt.

PMT liefert Kalibrier- und Suitability-Standards für alle marktgängigen TOC-Analysatoren. Auch Geräte, die nach dem Leitfähigkeitsprinzip arbeiten, können mit allen denkbaren Standards in Kunststoffvials versorgt werden. Für den Fall, dass spezifische Standards nach eigenen Verfahrensweisen herstellt werden, unterstützt PMT den Anwender mit gereinigter Glasware, deren TOC-Restgehalt mit weniger als 10 ppb zertifiziert ist. Unter www.toc-test.com können von Endanwendern kostenlose Testkits angefordert werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Partikelmesstechnik

Relaunch der Webseite

Die PMT Partikel-Messtechnik GmbH, die Ende letzten Jahres ihr 30-jähriges Firmenjubiläum feierte, hat jetzt ihren Webauftritt relauncht. Mit einem übersichtlichen und grafisch hochwertigem Design soll der User besser angesprochen werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite