Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Chromatographie> GPC/SEC-Anwendertreffen zur Säulenauswahl

ChromatographieGPC/SEC-Anwendertreffen zur Säulenauswahl

Am 27. Mai 2008 fand das zweite PSS GPC/SEC-Seminar mit Schwerpunkt Säulenauswahl und Methodenentwicklung statt. 40 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit zum interaktiven Erfahrungsaustausch mit anderen Anwendern und den GPC/SEC-Spezialisten von PSS. Zustande kam das Treffen auf Anregung vieler GPC/SEC-Anwender, die sich schon lange ein dezidiertes Forum wünschten. Die extrem große Nachfrage nach Plätzen für diese kostenlose Veranstaltung hat PSS dazu bewogen, eine weitere Veranstaltung am 04.11.2008 in Basel durchzuführen. Programm und Anmeldeunterlagen erhalten Sie unter www.polymer.de oder direkt bei PSS, Tel. 06131/96239-0.

sep
sep
sep
sep
Chromatographie: GPC/SEC-Anwendertreffen  zur Säulenauswahl

Gestaltet wurde das Seminar hauptsächlich von Dr. Thorsten Hofe, Leiter der PSS Säulenproduktion, und Dr. Günter Reinhold, verantwortlich für die Entwicklung neuer GPC/SEC-Trennmaterialien bei PSS. In den Vorträgen wurden Strategien zur Methodenentwicklung vorgestellt und allgemeine Probleme und Fragestellungen wie Vermeidung von Wechselwirkungen und Überprüfung von Säulenmismatch diskutiert. In den nachmittäglichen Workshops, unterteilt in organische und wässrige Applikationen, wurden diese Aspekte anhand von praktischen Beispielen noch einmal vertieft. Das überaus positive Feedback der Teilnehmer zeigt, dass mit dieser Veranstaltung ein Nerv getroffen wurde und dass die Konzepte von PSS für moderne, leistungsfähige und neue Hightech-Trennmaterialien den Anforderungen der Anwender entsprechen.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Präparative Chromatographie: Alternative zu HPLC- und Flash-Säulen

Präparative ChromatographieAlternative zu HPLC- und Flash-Säulen

Die Firma Gilson hat ihr Programm an Chromatographie- und Aufreinigungssystemen um Zentrilfugalpartitions-Chromatographie-Säulen erweitert. Die Methode ist auch als CPC - Centrifugal Partition Chromatography oder Counter Current Chromatography (CCC) bekannt.

…mehr

Seminar: HPLC-MethodenentwicklungAnalyse therapeutischer Proteine

Dieser Kurs vermittelt umfangreiches Know-how zur Entwicklung von HPLC-Methoden zur Trennung therapeutischer Proteine. Er ist ein Treffpunkt für Methodenentwickler, die ihre Arbeit nach Quality by Design-(QbD-)Grundsätzen gestalten möchten.

 

…mehr
Downsizing der LC-Phasenpartikel: Das Großartige am Kleinen

Downsizing der LC-PhasenpartikelDas Großartige am Kleinen

Die moderne Ultra High Performance Liquid Chromatography UHPLC ermöglicht Drücke bis weit über 1000 bar und treibt damit die Entwicklung der Säulentechnologie in Richtung feinere Trennmaterialien voran.

…mehr
Hochempfindlicher GC: Für großes Spektrum analytischer Applikationen

Hochempfindlicher GCFür großes Spektrum analytischer Applikationen

Shimadzu hat mit dem Nexis GC-2030 einen neuen Gas-Chromatographen der Premiumklasse am Markt eingeführt. Das Unternehmen hebt die hohe Nutzerfreundlichkeit und Erweiterungsmöglichkeiten für zahlreiche Applikationen hervor.

…mehr
Weinglas in einer fränkischen Stadt am Fluss

HPLCWas steckt drin im Wein?

Routineanalyse von Zutaten in Wein mittels HPLC. Alle wichtigen Verbindungen im Wein, die Geschmack und Qualität bestimmen, können in einer einzigen HPLC-Methode analysiert werden. Die hier beschriebene Methode ist einfach und schnell.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung