Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Miniatur-DosierpumpenMikro-Dosierpumpen

Die chemisch inerten Miniatur-Dosierpumpen von LEE bieten durch ihre Präzision, Leistungsfähigkeit und Wiederholgenauigkeit eine Alternative zu Spritzenpumpen. Der übliche Wartungsaufwand entfällt. Die Mindestlebensdauer beträgt je nach Anwendung ca. 5 Mio. Dosierhübe. Geringe Größe und Gewicht mit verschiedenen Anschluss- und Befestigungsvarianten ermöglichen höchste Flexibilität bei der Montage. Diese ist z. B. direkt auf dem Proben-Verteilerarm oder nahe der Reaktoren möglich, wodurch sich die Länge der Anschlussschläuche und damit das interne Medienvolumen im Gerät stark reduziert.

sep
sep
sep
sep
Miniatur-Dosierpumpen: Mikro-Dosierpumpen

Standardmäßig werden 6 Modelle mit unterschiedlichen Dosiervolumina zwischen 50 und 5000 µl angeboten. Ein Schrittmotor, der wahlweise mit Sensor für Endlage und/oder Schrittzählung ausgerüstet werden kann, benötigt 500 Schritte für einen Vollhub, so dass mit der 50-µl-Pumpe Inkremente von 0,1 µl möglich sind. Standardmäßig hat der Pumpenkopf 2 Anschlüsse. Somit kann in Verbindung mit einem oder mehreren Ventilen ein hydraulisches System aufgebaut werden. Für den Pumpenkopf stehen Acryl und PEEK zur Verfügung und für den Kolben Zirkonoxid, Saphir oder Glas. Die Pumpe wird auch als Einbauversion angeboten.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

LEE Hydraulische Miniaturkomponenten GmbH: Kleine Ventile bieten größere Einbaufreiheit

LEE Hydraulische Miniaturkomponenten GmbHKleine Ventile bieten größere Einbaufreiheit

Seit 66 Jahren arbeitet und entwickelt die Lee Company hochpräzise miniaturisierte Hydraulikkomponenten für die Luft- und Raumfahrt. Und seit mehr als 20 Jahren erfolgreiche Anwendungen für den Automotive- und NKF-Bereich (Motoren, Getriebe, Brems-, Lenk und Komfortsysteme, Produkte für die Abgasnachbehandlung) und in der Mobil-Hydraulik für die Industrie (Pumpen, Motoren, Zylinder, Ventilblöcke und Ventilverkettungen).

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Umstellen auf das papierlose LaborAutomatisierte Dosierung von Pulvern und Flüssigkeiten

Mettler Toledo hat zur Analytica 2018 den Quantos vorgestellt: Damit lassen sich Pulver und Flüssigkeiten mit hoher Genauigkeit und Sicherheit bei reduzierter Mindesteinwaage automatisch dosieren. 

…mehr
Mit dem ViscoTip von Eppendorf zähe Flüssigkeiten pipettieren.

Liquid HandlingHochviskoses wie Collagen wird pipettierbar

Eppendorf präsentiert den ViscoTip für das dazugehörige Multipette-Instrument: Die Neuentwicklung soll zähe Flüssigkeiten, wie z.B. Collagen, bis zu 14.000 mPa*s präzise und schnell verarbeiten können. 

…mehr
Analytica 2018 – Halle A3, Stand 321: Freihändiges Mehrkanal-Pipettieren

Analytica 2018 – Halle A3, Stand 321Freihändiges Mehrkanal-Pipettieren

Mit dem neuen Pipettierroboter Assist Plus macht Integra automatisiertes Pipettieren für viele Labors zugänglich. Unter Verwendung von elektronischen Mehrkanalpipetten des Unternehmens ermöglicht dieses kompakte System Laborautomatisierung zu einem erschwinglichen Preis.

 

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung