Für manuelle und automatische Systeme

Mikroliterspritzen

Mikroliterspritzen von ILS werden seit 1992 in Deutschland hergestellt. Es stehen Volumen von 0,5 µl bis 100 ml für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche zur Auswahl, z.B.:

Mikroliterspritzen von ILS. Auch für besondere Kundenwünsche entwickelt das Unternehmen geeignete Lösungen.

Die ILS fertigt auch Ventile aus verschiedensten Werkstoffen für Pumpen und Dosiersysteme. Dank Eigenfertigung kann das Unternehmen auch kurzfristige Lieferzeiten realisieren. Auch für spezielle Kundenwünsche entwickelt ILS geeignete Lösungen.

Alle Komponenten sind "Made in Germany" und werden auf hochgenauen CNC-Maschinen gefertigt. Die ILS bietet darüber hinaus auch Reparaturen an.

Die Glasbearbeitung mit individuellem Aufdruck sowie nicht zuletzt die Montage der Spritzen werden durch speziell ausgebildete und ständig geschulte Mitarbeiter ausgeführt.

Zubehörartikel wie Fittings, Washer, Schläuche und vieles mehr für das Labor hat die ILS ebenfalls im Produktsortiment.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verschraubung radial demontierbar

Cut Lock Connector

Der Vorteil der neuen CLC-Verschraubung ist, dass die Rohrleitung für die Entnahme des Körpers axial nicht verschoben werden muss: Das spart Zeit, reduziert die Gesamtlänge der Leitungswege und ermöglicht strömungsgünstiges Verlegen der Leitungen.

mehr...

Labortechnik

Labortechnik aus Thüringen

Bis zu 80 % können Sie sparen, wenn Sie Mikroliterspritzen an Pipettiersystemen, Diagnostikautomaten, Dispensern und Dilutoren selbst wechseln. Die passende Spritze von ILS (Stützerbach) finden Sie in deren Katalog zu erstaunlich günstigen Preisen.

mehr...

Panorama

10 Jahre Mikroliterspritzen

Stützerbach in Thüringen 1992, das Glaswerk ist geschlossen, Zulieferbetriebe und Fertigungsstätten des Glaswerkes Ilmenau in Stützerbach auf ein Minimum zurückgefahren, viele Menschen ohne Arbeit.In diesem Umfeld hat es angefangen.

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Liquid-Handling

Mikrobiologische Arbeitsprozesse optimiert

Forscher der Universität Zürich optimieren ihre experimentellen mikrobiologischen Arbeitsprozesse mit der elektronischen Mehrkanalpipette Viaflo 96/384 des Schweizer Herstellers Integra. Alexandre Figueiredo, Doktorand an der Fakultät für Pflanzen-...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite