zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Mit Methodenspeicher und Schüttler-Aufnahme

Elektronischer Pipettierer

Der CyBi®-SELMA ist ein semi-automatischer elektronischer Pipettierer, welcher – ausgestattet mit 96 oder 384 parallel arbeitenden Spitzen – einen Volumenbereich von 0,5...1000 µl bietet. Basierend auf CyBio’s bewährter Tip-Sealing-Technik, werden mit der CyBi-SELMA hochpräzise und reproduzierbare Ergebnisse erzielt.

Der CyBi®-SELMA ist ein semi-automatischer elektronischer Pipettierer für einen Volumenbereich von 500 nl bis 1 ml.

Der automatische Spitzenanzug verhindert deren fehlerhafte Aufnahme. Fertig konfektioniert, können die CyBi-TipTrays sofort verwendet und damit zeitaufwändiges Stecken vermieden werden. Ein offenes Design ermöglicht die Verwendung jeder Art von 96er- oder 384er-Mikroplatten und -Zubehören wie z.B. Schüttler.

Features:

  • Semi-automatischer elektronischer Pipettierer für 96- oder 384-kanaliges Arbeiten im Volumenbereich von 500 nl bis 1 ml.
  • Intuitive Bedienung via mehrsprachigem Touchscreen (Deutsch, Englisch, Chinesisch, Russisch).
  • Einfache Auswahl verschiedener Pipettierparameter und Speicherung von Methoden.
  • Spaltenweises Pipettieren in 96- oder 384-Well-Mikroplatten.
  • Integration von Zubehören wie Schüttler.

Dank ihrer intuitiven Touchscreen-Benutzeroberfläche ist die CyBi®-SELMA einfach zu bedienen. Alle Schritte, die ein manuelles Eingreifen erfordern, werden auf dem Display angezeigt. Darüber hinaus können Liquid-Handling-Parameter wie Dispensierhöhen und Pipettiergeschwindigkeiten eingestellt und gespeichert werden.

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige