Förder-, Dosier-, Vakuumtechnik

Neues Drosselrückschlagventil mit Winkelsteckverbindung

SMC Pneumatik hat seine Serie AS um ein optimiertes Drosselrückschlagventil mit Steckverbindung in Winkelausführung erweitert - mit erheblich vereinfachter Verwendung. Dafür sorgen der größere Drehknopf mit Rastfunktion, der reduzierte Kraftaufwand für das Einstecken und Abziehen der Schläuche sowie eine klare Farbcodierung. (Bild: SMC Pneumatik GmbH)

SMC Pneumatik hat seine Serie AS um ein optimiertes Drosselrückschlagventil mit Steckverbindung in Winkelausführung erweitert. Der größere Drehknopf mit Rastfunktion, der reduzierte Kraftaufwand für das Einstecken und Abziehen der Schläuche sowie eine klare Farbcodierung vereinfachen die Verwendung des neuen Modells erheblich.

Das Drosselrückschlagventil ist für alle allgemeinen Anwendungen geeignet, die eine präzise Geschwindigkeitssteuerung von pneumatischen Antrieben erfordern. Es verfügt statt der Rändelschraube über einen deutlich größeren Drehknopf mit Rastfunktion. Das ermöglicht eine präzise und schnelle Einstellung des Ventils. Zudem sind zum Einstecken und Abziehen der Schläuche rund 30 beziehungsweise 20 % weniger Kraftaufwand erforderlich als bisher. Auch die erhöhte Lage des Schlauchanschlusses erleichtert die Montage.

Die eindeutige Farbkodierung des Löserings in weiß und orange sowie des Drehknopfes in grau oder blau sorgen dafür, dass die Schlaucharten (metrische Größe oder Zollgröße) und die Drosselrichtungen (Ab- oder Zuluft) klar unterschieden und Fehler somit vermieden werden können. Mit seiner geringen Gesamthöhe ist das neue Modell zudem platzsparend, die Gehäusematerialien PBT-Thermoplast und chemisch vernickeltes Messing bieten eine hohe Korrosionsbeständigkeit. Weitere Infos unter www.smc.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Prozessautomatisierung

Bis zu 64 Ventilfunktionen

Die neue Ventilinsel AirLine SP Typ 8647 ist mit dem Siemens-I/O-System Simatic ET 200SP kompatibel und wurde sowohl für die Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie als auch für die Kosmetikindustrie oder die Wasseraufbereitung entwickelt.

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

mehr...

Aus Fluorcarbon-Polymeren

Metallfreie Kugelhähne

Kugelhähne sind bewährte Einbau-Armaturen in Rohrleitungen zum leckagefreien Absperren oder Umleiten von flüssigen Medien und Gase. Reichelt Chemietechnik bietet mit seinem umfassenden Thomafluid®-Lieferprogramm eine große Auswahl hochwertiger...

mehr...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Drossel mit Klickfunktion

Garantiert fein dosiert

Die Ganzmetall-Anschlusskomponenten für Druckluft, Gase und Flüssigkeiten der Eisele Basicline sind Teil eines leicht montierbaren Baukastensystems. Mit der neuen Klickdrossel steht ab sofort ein weiterer Schwenkanschluss mit Dosierfunktion aus dem...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite