Elementanalysatoren

Mit flexiblem Messbereich

Die ELTRA ONH-Serie bestimmt die Elemente Sauerstoff, Stickstoff und Wasserstoff in anorganischen Proben über Trägergasheißextraktion im Impulsofen bei Temperaturen von bis zu 3000 °C. Das Unternehmen bietet Analysatoren für die einzelnen Elemente O, N und H sowie für die Kombinationen OH, ON und ONH.

Die ONH-Serie zeichnet sich durch Präzision und Schnelligkeit in der Probenanalyse aus. Sie bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Analyse von Metallen, Keramiken und Erzen und verfügt über individuell konfigurierbare Messbereiche, so dass jeder Analysator den Kundenwünschen angepasst werden kann.

Die Messbereiche erstrecken sich vom unteren ppm- bis in den %-Bereich bei einer Nominaleinwaage von 1 g. Die Ergebnisse stehen schnell und in hoher Präzision zur Verfügung. So benötigt beispielsweise eine Stahlanalyse inklusive Ausglühen des Graphittiegels lediglich 2 min.

Weitere Merkmale:

  • Leistungsstarker 8-kW-Impulsofen.
  • Ramping und fraktionierte Analyse inklusive.
  • Effiziente Analyse von Granulaten ohne Kapsel.
  • Gasvorreinigung und Gaskalibration optional erhältlich.
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Anorganische Analytik

ONH-Analysatoren

Eltra präsentiert die neue Generation der ONH-Analysatoren für die Bestimmung von Sauerstoff, Stickstoff und Wasserstoff in anorganischen Materialien in brandneuem Design und mit erweiterten Funktionalitäten.

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...