Eppendorf Tubes® bekamen Zuwachs

Neue Conical Tubes 15 und 50 ml

Mit der Einführung der beiden Conical Tubes 15 und 50 ml decken die Eppendorf Tubes® jetzt den gesamten Volumenbereich von 0,5 bis 50 ml ab.

Die neuen Eppendorf Conical Tubes 15 und 50 ml erweitern den Volumenbereich der Eppendorf Tubes®.

Der neu gestaltete Schraubdeckel gewährleistet nicht nur optimale Verschlusssicherheit, sondern er stellt mit der geriffelten und mehrflächigen Seitenkontur auch einen rutschfesten Griff sicher. Diese optimierte Handhabung erleichtert ebenfalls ein sicheres Öffnen und Verschließen der Gefäße mittels Einhandbedienung.

Die Conical Tubes zeichnen sich zudem durch einen erweiterten Reinheitsgrad aus: Sie sind nicht nur steril und pyrogenfrei, sondern auch noch frei von DNasen, RNasen sowie von humaner und bakterieller DNA. Dadurch sind sie sowohl für zellbiologische Anwendungen im sterilen Bereich optimal geeignet als auch für Laborprotokolle in der Mikro- und Molekularbiologie, bei denen es auf ein DNA-kontaminationsfreies Arbeiten ankommt.

Ein Höchstmaß an Fertigungspräzision und Robustheit gewährleisten den reibungslosen Einsatz der Gefäße in Laborgeräten wie z.B. Zentrifugen oder Thermomischern. „Mit all diesen qualitativ hochwertigen Produkteigenschaften tragen die Eppendorf Conical Tubes 15 und 50 ml maßgeblich zu verlässlichen und reproduzierbaren Ergebnissen in unterschiedlichsten Laborprotokollen bei“, so Dr. Nils Gerke, Global Product Manager für Consumables bei Eppendorf.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.eppendorf.com/conicals.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rotations-Kegelprobenteiler

Probenteilung

In der Analytik spielt die verlässliche Erzeugung repräsentativer Teilproben eine zentrale Rolle. Der Rotations-Kegelprobenteiler Laborette 27 von Fritsch teilt Proben mit bis zu 3000 Teilungsschritten pro Minute in bis zu 30 Teilströme.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Graduierte PFA-Vials

Vereinfachen die Probenvorbereitung Die neuen „all-in-one“ PFA-Probengefäße ermöglichen mehrere Arbeitsschritte der Probenvorbereitung in der Elementspurenanalytik in einem 50-ml-PFA-Gefäß. Die Probe kann nasschemisch im Heizblock aufgeschlossen...

mehr...

Labortechnik

Online-Vial-Selection-Tool

Phenomenex Inc. stellt Verex™ Vial Finder – eine Online-Anwendung zum schnellen Finden des richtigen Probengläschens aus hunderten an zertifizierten Phenomenex Produkten – vor. Das leicht zu nutzende Werkzeug ermöglicht es dem...

mehr...

Probengefäß ChemEx

Weichmacher extrahieren

Die neuen ChemEx-Behälter wurden von CEM speziell für die schnelle und einfache Extraktion von Weichmachern wie Phthalaten in Kunststoffen entwickelt. Phthalate sind häufig in Kinderspielzeug – z.B. aus PVC oder synthetischem Gummi – zu...

mehr...