Sichere, totraumfreie Abdichtung

Stopfen/Schlauch-Einheiten

Die neuen EZ Top® Behälter-Verschlüsse, hergestellt im modernen, patentierten Overmold-Verfahren, sind einteilig und ersetzen bisherige mehrteilige Deckeldurchführungen und Hebesysteme. Die aufwändige Reinigung und der zeitraubende Zusammenbau herkömmlicher, mehrteiliger Deckeldurchführungen entfallen, denn die aus einem Stück gegossenen Stopfen/Schlauch-Einheiten sind „ready-to-use“.

Die neuen EZ Top® Behälter-Verschlüsse sind einteilig und ersetzen bisherige mehrteilige Deckeldurchführungen und Hebesysteme.

Die Fließwege sind frei, glatt und ohne Absätze. EZ-Tops® werden hergestellt aus C-Flex® TPE oder Silicon. Diese Elastomere garantieren eine sichere, totraumfreie Abdichtung in einer weiten Palette von Glas-, Kunststoff- und Edelstahl-Behältern unterschiedlichster Größe. EZ-Tops® werden im Reinraum produziert, entsprechen FDA und USP Class VI, sind autoklavierbar und können vorsterilisiert werden und sind für Single- oder Multi-Use geeignet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...