Innovationen fürs Laboratorium

18. Magdeburger Abwassertage

Bereits zum 18. Mal in Folge veranstaltet die HACH LANGE GmbH das Abwasser-Symposium „Magdeburger Abwassertage“. Bei der diesjährigen Veranstaltung am 20. und 21. September in Magdeburg werden wieder 15 namhafte Referenten u. a. zu den Themen Klimawandel und Wasserwirtschaft, dezentrale Entsorgungskonzepte, die energieautarke Kläranlage sowie über ein neues Trocknungskonzept für entwässerte Schlämme berichten. Sie erhalten aktuelle Einblicke in die Praxis der Abwasserbehandlung.

Ein detailliertes Programm kann angefordert werden, Tagungsunterlagen sind nach der Veranstaltung erhältlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 165,00 € (zzgl. MwSt.). Kontaktdaten: Iris Boenning, HACH LANGE GmbH, Willstätterstr. 11, 40549 Düsseldorf, Tel. 0211/5288-215, Fax /5288-175, Iris.Boenning@hach-lange.de, http://www.hach-lange.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...