Laborgeräte

25. Aerosol-Seminar

Für alle Fachleute aus Industrie und Forschung, die sich mit dem Erzeugen und Messen von Aerosolen beschäftigen, steht in diesem Jahr wieder ein besonderer Termin auf dem Programm: Palas® lädt ein zum zweitägigen Aerosol-Technologie-Seminar – längst bekannt als Forum zur Erörterung und Diskussion aktueller Themen für Aerosolspezialisten.

Fachvorträge zu den wichtigsten aktuellen Themen wie z.B. Nanopartikelmessung, Feinstaub, Kalibrieren von Partikelmessgeräten, Bioaerosole, Filterprüfung, neue Normen, etc. stehen im Mittelpunkt. Alle Interessierten haben die Möglichkeit, sich während der Pausen und im Rahmen einer Geräteausstellung über Palas® Neuentwicklungen zu informieren. Auch eine Firmenbesichtigung ist Teil des Programms.

Ort: Karlsruhe, Schlosshotel.

Termin: 12./13. September.

Weitere Informationen unter Tel. 0721/962130 oder www.palas.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Forschungsprojekt "Nanofacil"

Enzyme resistenter machen

Ein Forschungsprojekt an der Jacobs University unter Leitung von Dr. Marcelo Fernandez-Lahore, Professor of Biochemical Engineering, soll zu einer Plattform für die erleichterte Weiterverarbeitung einer Vielzahl von biologischen Produkten führen.

mehr...