Labortechnik

Analytik Jena auf der ACHEMA

Unter dem Motto „Quality is the difference“ stellt Analytik Jena auf der ACHEMA seine Neu- und Weiterentwicklungen im Bereich Analysemesstechnik vor. Welchen „Aufschluss“ gibt uns TOPwave®? Was steckt hinter dem Universaltalent multi EA® 5000? Welche neuen Wege eröffnet das contrAA® in der AAS? Wofür steht das „P“ bei der neuen ZEEnit P-Serie? Und was macht den multi X® 2500 zum vielseitigen Umweltanalysator? Diese und weitere Fragen wollen die Produktspezialisten von Analytik Jena ACHEMA-Besuchern vor Ort beantworten.

Auch die AJ Blomesystem GmbH wird vertreten sein und rund um das Thema Labor-Informations-Management-Systeme beraten.

LABO-Leser finden das Unternehmen in Halle 5.1, Stand H20-H24. Tagestickets stellen die Jenaer kostenlos zur Verfügung. Kontakt: info@analytik-jena.de, Tel. 03641/7770.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige