Classic-Drehstuhl

Sitzenbleiben – maßgeschneidert

Häufig gibt es in der Industrie ganz spezielle Anforderungen und Einsatzgebiete für Drehstühle, die mit Standardstühlen nur ungenügend abgedeckt werden. Diese Lücke schließt der fränkische Stuhlhersteller WERKSITZ, der neben seinem Standardprogramm individuelle Sonderlösungen anbietet, z.B. für schwergewichtige Personen, körperlich Behinderte oder für spezifische Arbeitsanwendungen. So wurde kürzlich der Classic-Drehstuhl extra für die besonderen Anforderungen eines Montagearbeitsplatzes mit robusten Doppelrollen, zwei griffgerechten Werkzeugköchern und einem Paar praktischer Ablageboxen ausgestattet.

Das Unternehmen schafft auch mit seinen maßgeschneiderten Sonderlösungen eine ergonomische Basis für mehr Arbeitseffizienz und vorbeugenden Gesundheitsschutz.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...