Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Schnelle Feststoffanalytik

Anforderungen an Luftreinheit erfülltZertifizierte Reinraumleuchte für universellen Einsatz

Reinraum mit Leuchten

Die neue LED-Leuchte „Protection IPA“ von Regiolux erfüllt die ISO-Klasse 1 nach DIN EN ISO 14644-1 und damit die höchsten Anforderungen an Luftreinheit.

…mehr

Elementaranalysator multi EA 4000Schnelle Feststoffanalytik

Der multi EA® 4000 ist ein Elementaranalysator zur Bestimmung von C, S und Cl aus festen Proben. Völlig unkompliziert die Parameter TS, TC, TX, TOC, TIC, EC und AOC in anorganischen und organischen Feststoffen bestimmen zu können, das verspricht Analytik Jena mit diesem neuen Gerät. Probeneinwaagen von bis zu 3 g analysiert der multi EA® 4000 ohne aufwändige Probenhomogenisierung.

sep
sep
sep
sep
Elementaranalysator multi EA 4000: Schnelle Feststoffanalytik

Die HTC(High Temperature Ceramic)-Technik ermöglicht katalysatorfrei die präzise Analyse auch von aggressiven und korrosiven Proben – selbst bei hohen Temperaturen. Ein spezieller Weitbereichs-NDIR-Detektor sorgt für die simultane Bestimmung von Kohlenstoff und Schwefel in einem weiten dynamischen Messbereich von ppm bis Prozent. Auf Grund der resistenten Materialien seiner optischen Anordnung und der effektiven Gasreinigung ist der multi EA® 4000 wartungsarm und langzeitstabil, selbst bei schwierigsten Anwendungen wie z.B. der direkten TOC-Bestimmung. Elementarer Kohlenstoff oder Abbaubarer Organischer Kohlenstoff sind ebenso einfach bestimmbar. Für Chloranalysen im weiten Konzentrationsbereich steht ein Weitbereichscoulometer mit patentierter Kombi-Elektrode zur Verfügung.

Anzeige

Ein vollautomatischer Feststoffprobengeber stellt die Überführung der Probenschiffchen in den Verbrennungsofen sicher und ermöglicht eine automatisierte C-, S- und Cl-Analyse mit hohem Probendurchsatz. Der Probengeber ist außerdem für die automatisierte TOC-Bestimmung optimiert. Die Bestimmung von TOC und TIC aus einer Probe erfolgt in einem einzigen Analysengang.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

RNA-Analytik für TherapiemonitoringÜberwachen der antiviralen Therapie bei Hepatitis-C-Infektionen

Die Therapiewirksamkeit der antiviralen Therapie bei Hepatitis-C-Infektionen kann mit Hilfe eines hochsensitiven HCV-RNA-Assays ermittelt werden – z.B. in Kombination mit dem Real-Time PCR Cycler qTOWER³.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Labormitarbeiterin nutzt Tablet bei der Laborarbeit

Elektronische Notizbücher im LaborTor zur digitalen Transformation

Was digitale Laborbücher (Electronic Laboratory Notebooks, ELN) heute bereits können – und wohin die Reise geht, darüber berichtet Simon Bungers, Mitgründer und Chef des Berliner ELN-Anbieters Labfolder.

…mehr
SAP Middleware

Automatisierungsgrad im Labor erhöhenLaborgeräte-Anbindung an SAP

Das SAP PLM QM Modul bietet keine Möglichkeit einer direkten Anbindung der Laborgeräte und kann nur die Merkmale über die Standardschnittstelle übertragen, die zuvor vom SAP QM angefordert wurden.

…mehr
Der Brechungsindexdetektor von Testa Analytical Solutions wurde für anspruchsvolle GPC/SEC-Anwendungen entwickelt. (Bild: Testa Analytical Solutions)

DetektionssystemBrechungsindexdetektor für anspruchsvolle GPC/SEC-Anwendungen

Der Differential Refractive Index (DRI)-Detektor von Testa Analytical Solutions wurde für den Einsatz mit GPC/SEC-Multi-Detektorsystemen entwickelt und ist mit seiner hohen Empfindlichkeit als Begleiter bei der Charakterisierung von natürlichen und synthetischen Polymeren sowie für Proteinuntersuchungen einsetzbar.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung