Gasanalysesysteme OmniStar und ThermoStar

Neue Gasanalysesysteme

Die Massenspektrometrie ist ein Analyseverfahren zur Bestimmung chemischer Elemente und Verbindungen. Pfeiffer Vacuum bietet mit OmniStar und ThermoStar zwei Benchtop-Analysesysteme an, mit denen die Überwachung der Prozessanalyse für bis zu 128 verschiedene Gase genau durchgeführt wird. Beide eignen sich für die zuverlässige Identifikation auch unbekannter Gase. Für kondensierbare Gase lassen sich selbst niedrige Nachweisgrenzen schnell und einfach feststellen.

Die Analysesysteme bestehen aus einem beheizten und temperaturgeregelten Gaseinlasssystem, dem Massenspektrometer PrismaPlus, einer trockenen Membranvakuumpumpe und der Turbopumpe HiPace. Sie eignen sich zur qualitativen und quantitativen Gasanalyse. Hierbei decken die Geräte die Massenbereiche 1…100 amu, 1…200 amu und 1…300 amu ab. Dank Kapillareinlass ist eine nahezu entmischungsfreie Gaszuführung möglich. Für sich ändernde Drücke bietet sich optional ein druckgeregelter Gaseinlass an. Die Geräte verfügen über eine Kapillare aus Edelstahl (OmniStar) beziehungsweise Quarz (ThermoStar), die mit einem Heizschlauch bis 350 °C geheizt werden kann. Dadurch wird die Kondensation von Dämpfen während der Prozessanalyse verhindert. Das Gasanalysegerät ThermoStar ist eine Variante, die speziell für die Kopplung mit Thermowaagen konzipiert ist. Mittels einer Quarzkapillare können Gasproben mit hoher Temperatur eingelassen werden.

Anzeige

Beide Geräte überzeugen durch ihre einfache Handhabung. Sie sind direkt anschließbar und zum sofortigen Einsatz bereit. Dank ihrer kompakten Abmessungen lassen sie sich nahezu überall aufstellen und sind darüber hinaus leicht transportabel. Die Bedienoberfläche ist benutzerfreundlich und über das hinterleuchtete LCD-Display lassen sich alle gerätespezifischen Parameter ablesen. Die Anwendungsgebiete erstrecken sich von chemischen Prozessen über Halbleiterindustrie, Metallurgie, Fermentation, Katalyse und Lasertechnik bis zur Umweltanalyse.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...